Vegan Naan ist von außen knusprig, von innen superweich und voller Aromen und Aromen von Gewürzen, Kräutern und Toppings. Diese Vollkornversion ist großartig und kann mit so vielen wunderbaren indischen Gerichten kombiniert werden.



Vollkornbrot Naan (vegan)

  • Milchfrei

Kalorien

350

Aufschläge

4

Kochzeit

90

Zutaten

Schwamm:

  • 1/2 Tasse warmes Wasser (105 ° F)
  • 1/4 Tasse Vollkorn- oder Dinkelmehl
  • 2 Esslöffel Hefe frisch (oder trocken)
  • 1/4 Esslöffel brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Joghurt ohne Milchprodukte




Leinsamen-Pizzakruste

Naan-Brot:

  • 2 Tassen Vollkorn- oder Dinkelmehl
  • 1/2 Esslöffel Salz
  • 1/2 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Esslöffel Garam Masala (Pulver)
  • 1/4 Esslöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 Handschuhe Knoblauch frisch (gehackt)
  • 3 Esslöffel Leinsamen zerkleinert (optional)
  • 3 Esslöffel Olivenöl (oder Sesam, Raps)
  • Sesam geröstet
  • Frische Kräuter (Petersilie, Koriander)

Vorbereitung

  1. Bereiten Sie den Schwamm vor: Mischen Sie alle Schwammzutaten in einer großen Schüssel. Decken Sie es mit einem sauberen Handtuch ab und stellen Sie es an einen warmen Ort in Ihrer Küche. Lassen Sie den Schwamm dort 20 Minuten ruhen.
  2. Danach die restlichen Naan-Zutaten und Gewürze zum Schwamm geben und gut kneten / mischen, bis eine klebrige, aber zusammenhängende Textur entsteht. Decken Sie die Schüssel mit einem sauberen Handtuch ab und lassen Sie sie an einem warmen Ort ruhen, bis sich der Teig fast verdoppelt hat - also ungefähr 1 bis 2 Stunden.
  3. Nehmen Sie den Teig heraus, träufeln Sie 1 Esslöffel Öl darauf, kneten Sie noch einige Male (fügen Sie Mehl hinzu, wenn Sie es nass machen möchten) und beginnen Sie, den Teig auf einer sauberen Oberfläche mit etwas Mehl darauf auszurollen. Den Teig in 4-5 Teigbällchen schneiden und weitere 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Rollen Sie die Naan-Schalen in Fladenbrotformen Ihrer Wahl aus und geben Sie die Naan-Schalen darauf. Wie? träufle einfach ein wenig Wasser darüber und drücke deine Beläge (Knoblauch, Sesam, Koriander, Gewürze) vorsichtig in das Naan.
  5. Stellen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd und gießen Sie etwas Olivenöl oder Sesamöl in die Pfanne. Geben Sie nun 2-3 Naan-Brote in die Pfanne und rösten Sie sie von beiden Seiten goldbraun. (dauert ungefähr 5-8 Minuten pro Naan)
  6. Halten Sie Ihr Naan-Brot im Ofen bei ca. 23 ° C warm.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 350 # Kohlenhydrate: 51 g # Fett: 12 g # Protein: 9 g # Natrium: 1833 mg # Zucker: 3 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.