Außen flockig und knusprig, innen süß und lecker! Im Gegensatz zu traditionellen Apfelkuchen sind diese Mini-Pies nicht übermäßig süß. In der Tat würden sie perfekt mit Kaffee zum Frühstück passen.



Vollkorn-Apfelkuchen (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

686

Aufschläge

4

Kochzeit

30

Zutaten

Für die Kuchenfüllung:

  • 4 Äpfel, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Bio Rohrzucker
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 1/2 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Teelöffel Zimt




Für den Teig:

  • 2 1/4 Tassen Vollkorngebäckmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Bio-Rohrzucker
  • 1/2 Tasse Kokosöl in fester Form (Am besten zuerst Kokosöl abmessen und zum Aushärten in den Kühlschrank stellen)
  • 1 / 3-1 / 2 Tasse Eiswasser
  • Zum Garnieren wird extra Kokosöl (geschmolzen) und Rohrzucker benötigt!

Vorbereitung

  1. Backofen auf 375 ° F vorheizen, zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.
  2. In Scheiben geschnittene Äpfel in eine große Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln. Rohrzucker, braunen Zucker, Mehl, Wasser und Zimt hinzufügen. Mischen, bis alles gut vermischt ist, und beiseite stellen.
  3. Mischen Sie in einer großen Schüssel Vollkorngebäckmehl, Salz und Zucker. Kokosöl bröckelig einschneiden, bei Bedarf mit den Händen. 1/3 Tasse Eiswasser hinzufügen und mischen. Teig mit den Händen kneten und zu einer Kugel formen. Fügen Sie nach Bedarf mehr Wasser hinzu, um den Teig zusammenzuhalten. In zwei Kugeln teilen. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Oberfläche oder auf Wachspapier aus, bis er 1/8 bis 1/4 Zoll dick ist. Verwenden Sie einen kleinen Teller oder Ausstecher, um insgesamt 8 Runden zu schneiden. Legen Sie 4 Runden gleichmäßig auf Backbleche, die mit Pergamentpapier ausgelegt sind, und stechen Sie mit einer Gabel oder einem Zahnstocher Löcher in den Teig. Eine viertel Tasse Kuchenfüllung dazugeben, mit einer weiteren Teigrunde bedecken und mit einer Gabel die Ränder herunterdrücken, um die Torten abzudichten. Die Pastete darüber streichen, das geschmolzene Kokosöl aufstreichen und eine Prise Rohrzucker hinzufügen. In den Ofen geben und 25-30 Minuten kochen lassen oder bis die Ränder goldgelb und knusprig sind. (Behalten Sie den Ofen im Auge, damit er nicht brennt!)
  4. Abkühlen lassen und genießen!

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 686 # Kohlenhydrate: 112 g # Fett: 29 g # Protein: 7 g # Natrium: 10 mg # Zucker: 44 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.