Diese einfache asiatische Brunnenkressesuppe hat einen leicht bitteren Geschmack mit einer subtilen Süße. Die Kombination aus zarten Brunnenkresseblättern, roten Datteln, Karotten, Ingwer und einem Schuss Sesamöl ist einzigartig und schmackhaft. Passen Sie diese Suppe mit einer Schüssel weißem Reis für eine füllende Mahlzeit zusammen.



Brunnenkressesuppe (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
fettfreies griechisches Dressing

Aufschläge

2

Kochzeit

20

Zutaten

  • 1 Bund Brunnenkresse, gewaschen
  • 1 Esslöffel Goji-Beeren, gewaschen
  • 6 rote Datteln, gewaschen
  • 4 Scheiben Ingwer
  • 2 mittelgroße Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 8 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Sesamöl
  • Pfeffer nach Geschmack




Vorbereitung

  1. Wasser in einem Topf erhitzen und die roten Datteln und Goji-Beeren hinzufügen.
  2. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Ingwer, Karotten, eine Prise Salz hinzufügen und 1 Minute leicht anbraten. Dann in den Topf mit Wasser geben.
  3. Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Sesamöl hinzufügen.
  4. Brunnenkresse dazugeben und bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Sofort servieren.