Dieses Rezept für Walnuss-Karotten-Kuchen, gekrönt mit einem cremigen Ahorn-Cashew-Zuckerguss, ist das beste, das Sie jemals haben werden. Walnüsse und Kokosflocken werden in den Dinkelmehlteig gefaltet, um eine einzigartige Textur und einen einzigartigen Geschmack zu erzeugen. Es wird dann mit einem reichen und cremigen Zuckerguss und einer Prise roher Walnüsse und Kakaospitzen gekrönt. Dies ist der perfekte Kuchen für jede Veranstaltung. Genießen Sie eine Scheibe mit einer Tasse heißen Kaffee oder Tee.



Walnuss-Karotten-Kuchen mit Ahorn-Cashew-Zuckerguss (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
rohe Maistortillas

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 2/3 Tasse Mandelmilch
  • 1/4 Tasse Kokosöl
  • 1/3 Tasse Ahornsirup
  • 1/2 Teelöffel Vanillepaste
  • 1 1/2 Tassen Dinkelmehl
  • 3 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse ausgetrocknete Kokosnuss
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Eine Prise Salz
  • 2 Tassen geriebene Karotten
  • 1/4 Tasse Medjool Datteln, gehackt
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse
  • Eifer von 1 Orange




Für das Zuckerguss:

  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse (2-3 Stunden eingeweicht und dann abgespült)
  • 1/4 Tasse Mandelmilch
  • 1/2 Tasse Zitronensaft
  • 1 Zitronenschale
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 1/4 Tasse Kokosöl
  • Salz zum Abschmecken

Vorbereitung

So machen Sie den Kuchen:

  1. Backofen auf 350 ° F vorheizen und eine Kuchenform einfetten.
  2. In einer großen Rührschüssel kombinieren Sie Dinkelmehl, Backpulver, Backpulver, Kokosnuss, Zimt, Salz, Walnüsse und Datteln.
  3. In einer separaten Schüssel Mandelmilch, Kokosöl, Ahornsirup, Vanillepaste, Zitronenschale und Orangensaft vermengen.
  4. Das Trockene mit den feuchten Zutaten mischen und die Karotten vorsichtig unterheben.
  5. Die Mischung in die Kuchenform geben und 30-40 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

Zuckerguss zubereiten und servieren:

  1. Während der Kuchen abkühlt, bereiten Sie den Zuckerguss vor, indem Sie alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren. Wenn es zu dick ist, fügen Sie langsam mehr Mandelmilch hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Den Zuckerguss 20 Minuten lang in den Kühlschrank stellen, damit er sich leicht eindickt.
  2. Sobald der Kuchen abgekühlt ist, den Zuckerguss darüber verteilen und mit gehackten Walnüssen und Kakaospitzen dekorieren.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 4132 # Gesamtkohlenhydrate: 466 g # Gesamtfett: 250 g # Gesamtprotein: 69 g # Gesamtnatrium: 6662 g # Gesamtzucker: 212 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.