Diese veganen Eiscremesandwiches sind ein Kinderspiel. Frisches Minzeis kuschelte sich zwischen eine einfache Schokoladenkruste, die mit Schokolade beträufelt wurde, um einen zusätzlichen Kick zu erzielen. Das Befüllen ist so ziemlich das Einfachste, was es je gab. Kokosmilchfett von einer Katze, einer grünen Banane, Ahornsirup und Minzblättern, das eine hübsche grüne Farbe und einen natürlichen Minzgeschmack verleiht. Die Verwendung von grüner Banane als Teil der Füllung macht das Eis leichter als Ihre durchschnittlichen pflanzlichen Optionen. Wenn Sie eine grüne Banane verwenden, verleiht sie keinen Bananengeschmack und Sie erhalten trotzdem die cremigen Nana-Qualitäten.

Dünne Minzeis-Sandwiches (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Hohes Fieber
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ölfrei / fettarm
  • Ich bin frei
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Aufschläge

16

Zutaten

Für die Füllung:

  • 1 Tasse Kokoscreme (aus einer Dose vollfetter Kokosmilch)
  • 1 kleine grüne Banane
  • 1/2 knappe Tasse Minzblätter
  • 3 Esslöffel Ahornsirup


vegane weiße Schokolade

Für die Kruste:

  • 3/4 Cup Dates (ca. 16 Dates)
  • 1 Tasse glutenfreier Hafer
  • Eine Prise Salz
  • 1/4 Tasse Kakaopulver

Für den Nieselregen:

  • 1/2 Tasse vegane Mini-Schokoladenstückchen
wie man Zwiebeln spiralisiert

Vorbereitung

  1. Legen Sie die Datteln in eine mikrowellengeeignete Schüssel und bedecken Sie sie vollständig mit Wasser. Nuke für 4 Minuten. Abgießen, aber 1/2 Tasse des Dattelwassers aufbewahren.
  2. Kombinieren Sie die Datteln, Dattelwasser, Hafer, Salz und Kakaopulver in einer Küchenmaschine.
  3. Rollen Sie die Kruste in ein Quadrat von 8 x 8 Zoll. Pergament hilft.
  4. Schneiden Sie das Quadrat in zwei Hälften und stellen Sie die eine Hälfte in den Boden einer 8x4-Zoll-Kastenform. Sie sollten die Pfanne mit Pergament auskleiden, damit Sie später leichter herauskommen.
  5. Alle füllenden Zutaten glatt rühren. Löffel über die untere Kruste, um alle Kanten zu erreichen.
  6. 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen, um etwas zu straffen, und dann das zweite Krustenstück darüber legen. Etwa eine weitere Stunde lang aushärten lassen.
  7. Vorsichtig aus der Pfanne nehmen. Schneiden Sie in acht 2-Zoll-Quadrate und schneiden Sie diese Quadrate in Dreiecke.
  8. Die Schokoladenstückchen schmelzen und über die Sandwiches träufeln. Lassen Sie die Schokolade wieder aushärten und servieren Sie sie anschließend.