Dieses glutenfreie Kuchenrezept ist für alle Schokoladenliebhaber da draußen bereit! Dieser dekadente dunkle Schokoladenkuchen ist mit saftigen Brombeeren gesprenkelt und enthält keinen raffinierten Zucker, aber er schmeckt wie ein Traum. Es wird mit einem weißen Schokoladen-Safran-Zuckerguss gekrönt, der süß und cremig ist und mit mehr Beeren und Stückchen dunkler Schokolade für die ultimative Präsentation gekrönt wird.



Zuckerfreier dunkler Schokoladen-Brombeer-Kuchen mit Safran-Zuckerguss (vegan)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 5 vegane Eier ersetzen
  • 3 reife Bananen, püriert
  • 1/3 Tasse Kokosnusszucker
  • 1/3 Tasse plus 2 1/2 Teelöffel Teffmehl
  • 1/3 Tasse plus 1 3/4 Esslöffel glutenfreie Weißmehlmischung
  • 1/4 Tasse rohes Kakaopulver
  • 2 3/4 Esslöffel dunkel geröstetes Kakaopulver
  • 2 Esslöffel Flohsamen erinnern
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 3-4 Esslöffel Kokosöl
  • 7 Unzen vegane zuckerfreie dunkle Schokolade, geschmolzen
  • 3,5 Unzen vegane Schokoladenstücke oder Schokoladenstückchen
  • 1/4 Tasse dicke Kokoscreme
  • 7 Unzen Brombeeren




Für das Zuckerguss:

  • 3,5 Unzen vegane weiße Schokolade
  • 2 1/4 Esslöffel Kokoscreme
  • 1 Esslöffel Orangen- oder Zitronensaft
  • 2,4 Unzen pulverisiertes Erythrit
  • 0,1 Gramm Safran

Vorbereitung

So machen Sie den Kuchen:

  1. Bereite deine veganen Eier zu.
  2. Kombinieren Sie die Bananen und Kokosnusszucker.
  3. Mischen Sie in einer Schüssel alle Mehle mit Flohsamen, Backpulver und Schokoladenstückchen. Zum Bananenpüree hinzufügen.
  4. Öl, Kokoscreme, geschmolzene Schokolade und die Beeren hinzufügen. Mischen, um zu kombinieren.
  5. Gießen Sie den Teig in eine gefettete Backform und backen Sie ihn 45-60 Minuten bei 355 ° F. Die Backzeit hängt stark von der Form Ihrer Dose ab.

Zuckerguss machen:

  1. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Mit den restlichen Zutaten mischen.
  2. Lassen Sie den Zuckerguss abkühlen / eindicken. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kuchen vor dem Zuckerguss abgekühlt ist.