Diese Auberginen-Tajine ist reichhaltig, perfekt gewürzt und schmilzt in Ihrem Mund - das ist die Definition für orientalisches Comfort Food. Eine Tajine ist ein schwerer Tontopf, der in der marokkanischen Küche verwendet wird, um eine Fülle von Zutaten zu schmoren, bis sich alle Aromen zu einer Symphonie der Köstlichkeit verbinden. Aber auch wenn Sie keine Tajine haben, ist diese Version des Gerichts genauso gut wie die klassische Methode.



Gebratene Auberginen-Tajine mit Zitrone auf dem Herd (vegan)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • High Carb Vegan
  • Hohes Fieber
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ich bin frei
  • Vegan
  • Ohne Weizen
15 Bohnensuppe Rezept vegetarisch

Aufschläge

3-4

Zutaten

  • 1 mittelweiße weiße Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 1-Zoll-Stück Ingwer, geschält und fein gehackt
  • 1 Esslöffel Harissa
  • 1 Esslöffel geräucherter Paprika
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Zimtstange, halbiert oder 1/2 Teelöffel Zimt
  • 5-6 Kardamompads, zerkleinert
  • 1 Teelöffel-1 Esslöffel flüssiger Süßstoff nach Wahl
  • 1 14,5 Unzen können Tomaten zerkleinert
  • 1 Unze 14.5 können die Kichererbsen, abgelassen
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • 1 Tasse trockener Couscous
  • 1 Aubergine
  • 1 Zitrone, entsaftet
  • Koriander
  • Sesamsamen oder geröstete Mandeln




Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 390 ° F vor.
  2. Bereiten Sie zuerst die Aubergine vor, indem Sie sie in Würfel schneiden, auf ein Backblech legen und die Hälfte des Zitronensafts, eine Prise Salz und etwas Olivenöl über das Gemüse gießen.
  3. Braten Sie diese für 15-20 Minuten im Ofen.
  4. Zwiebel und Knoblauch in einem Topf duften lassen.
  5. Fügen Sie den Ingwer, Harissa Paprika, Kreuzkümmel, Zimt und Kardamom hinzu und braten Sie die Mischung für weitere 1-2 Minuten, bis sie aromatisch ist.
  6. Süßstoff, Tomaten, Kichererbsen und Rosinen dazugeben und köcheln lassen.
  7. Werfen Sie die Aubergine, wenn es fertig ist.
  8. Die Mischung ziehen lassen, bis die Tomaten dick und nicht mehr wässrig sind.
  9. Während des Kochvorgangs den trockenen Couscous in eine Schüssel geben, 1 Tasse kochendes Wasser hinzufügen und mit einem Teller abdecken, damit er kocht. Den Couscous mit einer Gabel auflockern, sobald er fertig ist (ca. 6 Minuten).
  10. Den Rest der Zitrone hinzufügen, sobald die Tajine fertig ist, und mit Koriander und Sesam garnieren.

Anmerkungen

Sie können all dies auch in einem Ofen zubereiten, indem Sie einfach alles in einer ofensicheren Schüssel oder einem Tajine-Topf kochen. Geben Sie die Kichererbsen, Rosinen und Auberginen in den Ofen. Backen Sie es für 40-60 Minuten, bis es dick ist.