Dies ist ein Teller, der uns mit hohem Proteingehalt, voller Nährstoffe, aber wenig Kalorien wärmt, typisch für Gerichte, die mit Pilzen zubereitet werden. Achten Sie darauf, die Pilze zu verwenden, die Sie am besten mögen, und um das Gericht zu vervollständigen, servieren Sie es mit schwarzem oder rotem Reis, es ist hervorragend.



Gedünstete Pilze (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

13

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Tasse Rotwein
  • 1 Esslöffel Reismehl oder ein anderes, das Sie bevorzugen
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Kräuter de Provence
  • 4 Tassen Champignons in Scheiben schneiden
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Salz-
  • Pfeffer gehackte Petersilie zum Garnieren




Vorbereitung

  1. Den gehackten Knoblauch und die Zwiebel in Olivenöl anbraten.
  2. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie, bis es keine Flüssigkeit mehr gibt.
  3. Reismehl dazugeben und mit dem Löffel gut vermengen.
  4. Fügen Sie die Tomatenmark hinzu. 3 Minuten kochen lassen.
  5. Champignons, Sojasauce, Wasser und Kräuter der Provence hinzufügen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. 10 Minuten kochen lassen, bis die Sauce dick ist.
  8. Überprüfen Sie die Gewürze.
  9. Mit gehackter Petersilie garnieren.