Dieses Gericht ist die Hochzeit von Bagels und Reispapierröllchen, zwei der besten Dinge der Welt. Es beginnt mit Tofu, der mit einer würzigen Umami-Erdnusssauce überzogen ist. Die Weichheit des Tofus und die Schärfe der Sauce kontrastieren mit der Knusprigkeit des Gemüses. Für die Bagels können Sie Ihre Lieblingssorte verwenden oder einfach Ihre eigene machen!



Sriracha Tofu Bagel Sandwich (Vegan)

  • High Carb Vegan
  • Vegan

Zutaten

Für das Sandwich:

  • 1-2 Bagels
  • Öl zum braten
  • 1 10-Unzen-Block Tofu, längs geschnitten
  • 1 Teelöffel Sriracha
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 1 reife Mangowange, fein geschnitten
  • 1/4 Rotkohl, fein geschnitten
  • 2 kleine Radieschen, fein geschnitten
  • Eine Handvoll Spinat
  • Eine Handvoll Sojabohnensprossen
  • 6 Esslöffel Erdnuss-Satay-Sauce (Rezept unten)
  • Eine Handvoll Koriander
  • 1 TL Sesam
  • Salz und Pfeffer nach Belieben




Für die Soße:

  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel glatte, natürliche Erdnussbutter
  • 1/2 Tasse plus 1 Esslöffel Kokosmilch
  • 1 kleines Stück frischer Ingwer, fein gerieben
  • 1 mittlere Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 1 Esslöffel Ketjap (indonesische Sojasauce)
  • 1 1/2 Esslöffel Ich bin Sauce / Tamari
  • Limettensaft aus 1 Limette
  • 1 Teelöffel Sriracha / scharfe Sauce
  • Salz zum Abschmecken
  • Eine großzügige Menge Tellicherry-Pfeffer
  • Eine Prise gemahlener Koriander
  • Eine Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Palmzucker, fein gerieben

Vorbereitung

Soße zubereiten:

  1. Für die Sauce alle Zutaten in einer Schüssel eines Mixers mischen und glatt rühren. Probieren und würzen.

So machen Sie das Sandwich:

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen, den Tofu dazugeben und leicht anbraten. Fügen Sie den Sriracha und den Limettensaft hinzu und werfen Sie. Mit Salz würzen und beiseite stellen.
  2. Schneiden Sie die Bagels in zwei Hälften und rösten Sie auf einer mittelheißen Pfanne, bis sie leicht gebräunt sind. Die untere Hälfte auf einen Teller legen und den Rotkohl, die Mango, den Spinat, den Rettich, die Sojasprossen und den Koriander darauf verteilen. Zwischen den Schichten mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Tofu darüber geben und mit ein paar Esslöffeln Erdnusssatay-Sauce und einer Prise Sesam bedecken. Mit der anderen Hälfte des Bagels bedecken und servieren.