Ja, es klingt ein bisschen so, als würden wir angeben, aber im Ernst, diese Chorizo ​​ist preisgekrönt. Und Sie möchten doch nicht auf eine preisgekrönte vegane Chorizo ​​verzichten, oder?



Würzige Chorizo ​​(vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Aufschläge

8 Würste

Kochzeit

10

Zutaten

  • 2 1/2 Tassen Vitalweizengluten
  • 2 Esslöffel Nährhefe
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel heiß geräucherter Paprika
  • 2 1/2 Teelöffel Fenchelsamen
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel gekochter Basmatireis
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Olivenöl sowie 2 Esslöffel zum Grillen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark


Vorbereitung

  1. Mischen Sie die trockenen Zutaten und mischen Sie die feuchten Zutaten separat mit 2 Tassen Wasser. Als nächstes mischen Sie sie, zuerst mit einem Holzlöffel umrühren und dann gut von Hand kneten.
  2. Den Teig in acht Portionen schneiden. Formen Sie jedes Stück von Hand zu einer Wurst und rollen Sie jedes Stück fest in eine 8 x 8 Zoll große Plastikfolie. Knoten Sie die Enden.
  3. Die Würste in einen Dampfgarer geben und 30 Minuten dünsten. Komplett abkühlen lassen. Entfernen Sie die Plastikfolie.
  4. Die Würste mit Olivenöl bestreichen und bei direkter Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite grillen.

Anmerkungen

Spanische Padrónpeppers sind eine gute Begleitung für unsere Chorizo. Die Paprikaschoten mit etwas Olivenöl bestreichen und in einer gusseisernen Pfanne oder auf einer Bratpfanne braten. Mit grobem Meersalz servieren.