Mit diesem erfrischenden Getränk wird der Sommer schön rosa. Diese Margaritas mit funkelnden Drachenfrüchten sind nicht nur wunderschön, sondern auch köstlich. Hergestellt aus rosa Drachenfruchtpüree, frisch gepresstem Limettensaft, silbernem Tequila, drei Sekunden und einfachem Sirup. Wenn Sie diesen Cocktail ohne die Drachenfrucht zubereiten, wird das Aroma nicht verändert, sondern nur das verführerische Neonrosa.



Sprudelnde Drachenfrucht Margarita (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Ich bin frei
  • Vegan
rohes veganes Tiramisu

Zutaten

  • 1,5 Unzen (3 Esslöffel) silberner Tequila
  • 0,75 Unzen (1 1/2 Esslöffel) dreifache Sek
  • 1,5 Unzen (3 Esslöffel) frisch gepresster Limettensaft
  • .75 Teelöffel Püree aus roten Drachenfrüchten (siehe Hinweis)
  • 1,5 Unzen (3 Esslöffel) einfacher Sirup (siehe Hinweis)
  • 1,5 Unzen (3 Esslöffel) Club Soda
  • Limettenscheibe zum Garnieren




Vorbereitung

  1. Alle Zutaten außer Club-Soda in einem Cocktail-Shaker mischen. Mit Eis füllen und 15 Sekunden lang kräftig schütteln, dann in ein Martini-Glas oder über Eis in ein Margarita- oder Collin-Glas geben. Mit der Limonade übergießen, mit einer Limettenscheibe garnieren und servieren.

Anmerkungen

Drachenfrucht (auch Pitaya oder Pitahaya genannt) kommt gewöhnlich in zwei Hauptfarben vor - Weiß und Rot - aber sie sehen von außen identisch aus. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gekaufte Frucht mit 'rot' gekennzeichnet ist, um die leuchtende Farbe zu erhalten. Erhältlich ist er frisch in der Produktabteilung oder im Tiefkühlgang. Für das Drachenfruchtpüree die Frucht halbieren, die dicke Schale abschneiden, die Frucht in große Stücke schneiden und in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben. Bis zur Glätte pürieren und dann durch ein feinmaschiges Sieb, einen Nussmilchbeutel oder ein Käsetuch in einen großen Glasmessbecher gießen und drücken oder ausdrücken, um den Saft ohne die Kerne freizusetzen. Eine Drachenfrucht reicht für Dutzende Margaritas. Um einfachen Sirup herzustellen, kombinieren Sie gleiche Teile Wasser und Kristallzucker (z. B. 1 Tasse Wasser und 1 Tasse Zucker) in einem Glasmessbecher und rühren Sie um, um den Zucker aufzulösen. Wenn sich der Zucker nicht vollständig auflöst, lassen Sie die Mischung einige Minuten ruhen und rühren Sie sie dann erneut um. Bis zur Verwendung in einem verschlossenen Behälter gekühlt aufbewahren.