Wenn Sie ein Fan von Zitronendesserts sind, werden Sie diesen einfachen Zitronenquark von Jesse Lane Lee lieben. Mit nur 4 Zutaten ist es wirklich einfach zuzubereiten. Es ist köstlich für sich oder in andere Desserts eingearbeitet.



Einfacher Zitronenquark (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

7

Zutaten

  • 1/4 Tasse Pfeilwurzelstärke
  • 1/2 Tasse vollfette Kokosmilch
  • 1 1/2 Tasse Zitronensaft (3 bis 5 Zitronen)
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Zitronenschale (2 Zitronen)




Vorbereitung

  1. Pfeilwurzelstärke in 3 EL Kokosmilch auflösen.
  2. In einem kleinen Topf Zitronensaft, restliche Kokosmilch und Ahornsirup verquirlen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 6 Minuten zum Kochen bringen.
  3. Fügen Sie Zitronenschale und Pfeilwurzmischung hinzu und rühren Sie, bis die Mischung, 30 Sekunden dick wird. Vom Herd nehmen, sobald es verdickt ist, da es sonst nicht eindickt.
  4. Gießen Sie den Zitronenquark in hitzebeständige Schüsseln und kühlen Sie ihn ab.