Wenn Sie sowohl Shepherd's Pie als auch Mac Uncheese genießen, werden Sie diese nicht-traditionelle Verbindung der beiden in einem köstlichen Auflauf lieben.



Shepherds Mac (vegan)

  • Milchfrei
Jackfrucht Hühnernuggets

Kalorien

276

Aufschläge

6

Kochzeit

45

Zutaten

Linsen

  • 1 Esslöffel (15 ml) Olivenöl
  • 2 1/2 Tassen (175 g) gehackte Pilze
  • 2 1/2 Tassen (495 g) gekochte Linsen
  • 2 1/2 Tassen (338 g) tiefgefrorenes Mischgemüse, gedämpft
  • 2 Esslöffel (30 ml) Tamari, geteilt
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Belieben




Pasta

  • 454 g Radiatore oder andere kleine Nudeln

Soße

  • 2 1/2 Tassen (600 ml) Wasser
  • 1 große rostige Kartoffel, geschält und gewürfelt
  • 1 kleine Karotte, gehackt
  • 3/4 Tasse (105 g) ungesalzene rohe Cashewnüsse
  • 1/2 kleine gelbe Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zertrümmert
  • Salz zum Abschmecken
  • 1/2 Tasse (30 g) Nährhefe
  • 2 Esslöffel (28 g) vegane Butter
  • 1 Esslöffel (15 ml) frischer Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel zubereiteter gelber Senf
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1/4 Teelöffel geräucherter Paprika
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung

Vorbereitung:

  1. Den Backofen auf 190 ° C vorheizen.

Um die Linsen zu machen:

  1. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl erhitzen. Die Champignons dazugeben und ca. 4 Minuten weich kochen. Linsen, gemischtes Gemüse, 1 Esslöffel (15 ml) Tamari, Zwiebelpulver und Knoblauchpulver einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut umrühren, um zu mischen. 2 Minuten unter Rühren kochen, um die Aromen zu mischen.
  2. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Nudeln zubereiten:

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie nach den Anweisungen der Packung al dente.
  2. Gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

Soße zubereiten:

  1. In einem Topf bei starker Hitze Wasser, Kartoffeln, Karotten, Cashewnüsse, Zwiebeln und Knoblauch mischen und mit Salz würzen. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze, um ein Sieden aufrechtzuerhalten, decken Sie den Topf ab und kochen Sie, bis das Gemüse weich ist, 10 bis 15 Minuten. Übertragen Sie den Inhalt des Topfes vorsichtig in einen Hochgeschwindigkeitsmixer.
  2. Fügen Sie die Nährhefe, Butter, Zitronensaft, den restlichen 1 Esslöffel (15 ml) Tamari, Senf, Kurkuma und Paprika hinzu und würzen Sie mit dem Pfeffer. Mixen Sie, bis alles glatt ist. Halten Sie an, um die Seiten nach Bedarf abzukratzen.
  3. Die Nudeln wieder in den Topf geben. Gießen Sie die Sauce über die Nudeln und rühren Sie sie vorsichtig um.
  4. Die Linsenmischung in eine 23 x 33 cm große Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen.
  5. Die Nudelmischung darauf verteilen.

Beenden:

  1. Streuen Sie die Oberseite mit den gerösteten Panko-Krumen.
  2. 20 Minuten backen. Heiß servieren.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 276 # Kohlenhydrate: 44 g # Fett: 4 g # Protein: 17 g # Natrium: 517 mg # Zucker: 2 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.