Döner Kebab ist eine Art türkisches Grillfleisch, das in der Regel in einer Pita oder Brötchen mit Salat, Tomaten, Gurken und Soße serviert wird. Diese fleischfreie Version tauscht das gegrillte Fleisch gegen Seitan, das außen knusprig und innen zart gebraten und anschließend mit allen Zutaten und einer cremigen Gewürzsoße übergossen wird. Es ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, in kürzester Zeit ein wöchentliches Mittag- oder Abendessen zusammenzustellen.



Seitan Döner Kebab (vegan)

  • Milchfrei
  • High Protein
  • Vegan
Garten Gemüse Burger

Kalorien

398

Zutaten

Für die Soße:

  • 3/4 Tasse plus 2 1/2 Esslöffel vegane Mayonnaise
  • 3/4 Tasse veganer Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Currypulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Tasse Tomatenmark
  • Chiliflocken nach Geschmack




Für das Sandwich:

  • 7 Unzen Seitan
  • Krautsalat
  • Pfeffer
  • Tomaten
  • Frühlingszwiebeln
  • Gurke, geschnitten
  • Grüner Salat

Vorbereitung

  1. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken, dann alle Zutaten für die Sauce in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  2. Den Seitan in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Seitan von beiden Seiten knusprig braten.
  3. Dann stellen Sie Ihr Sandwich zusammen. Toasten Sie die Brötchen zuerst, wenn Sie es verdienen. Die Soße auf beiden Seiten verteilen, Seitankoteletts hinzufügen und nach Belieben belegen.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 398 # Kohlenhydrate: 5 g # Fett: 35 g # Protein: 17 g # Natrium: 645 mg # Zucker: 1 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.