Dies ist eine Version eines Tofu-Scrambles mit einer veganen Variante einer mexikanischen Tradition. Rührei Tofu Migas ist einfach zuzubereiten und macht Spaß zu essen. Corn Chips zum Frühstück, Kinder? Ja bitte!



Rührei aus Tofu Migas (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

Für die Corn Chips:

  • 2 Esslöffel Sonnenblumen- oder Traubenkernöl und mehr, um die Zwiebel zu kochen
  • 3 bis 4 Maistortillas, in acht Stücke geschnitten




Für die Käsesauce:

  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Nährhefe
  • 1/2 Teelöffel süßer Paprika
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Senfpulver
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Tasse milchfreie Milch (keine Kokosnuss)
  • 2 TL vegane Butter
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt oder gehackt
  • 1 spanische Zwiebel, fein gehackt
  • 10 Unzen fester Tofu
  • Veganer geriebener Käse zum Servieren (optional)
  • Salsa zum Servieren
  • Frischer Koriander zum Servieren
  • Avocadoscheiben zum Servieren
  • Frische Limette zum Servieren
Kabocha Kürbis Rezepte vegan

Vorbereitung

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze, bis es sprudelt, wenn Sie es mit etwas Wasser bestreuen. Fügen Sie die Tortillaspalten hinzu und braten Sie sie unter häufigem Rühren etwa 3 Minuten lang, bis sie geröstet und goldbraun sind. Fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Öl hinzu. Wenn es knusprig ist, aus der Pfanne nehmen und die Tortillas auf einem Papiertuch ruhen lassen.
  2. Für die Käsesauce Mehl, Hefe, Paprika, Kreuzkümmel, Senfpulver und Salz bei schwacher Hitze in einen trockenen Topf geben und 2 Minuten rösten.
  3. Gießen Sie nach 2 Minuten die milchfreie Milch langsam unter ständigem Rühren ein.
  4. Rühren Sie weiter, bis die Sauce eingedickt ist, bevor Sie die vegane Butter hinzufügen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  5. Um die Mahlzeit zusammenzubringen, erhitzen Sie einen Spritzer Öl in einer beschichteten Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze und fügen Sie den Knoblauch und die Zwiebel hinzu.
  6. Einige Minuten anbraten, bis die Zwiebel weich ist und anfängt zu bräunen. Fügen Sie dann die gebratenen Maischips hinzu.
  7. Den Tofu in die Pfanne geben und mit 3 Esslöffeln der Käsesauce durchmischen.
  8. Lassen Sie die Hitze unter Rühren, bis der Tofu durchgeheizt ist. Mit einem guten Schuss Käsesauce und einer Auswahl an veganem Käse und Salsa abschließen. Mit frischem Koriander, Avocadoscheiben und einer Prise Limette servieren.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 262 # Kohlenhydrate: 18 g # Fett: 17 g # Protein: 12 g # Natrium: 214 mg # Zucker: 1 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.