Gesalzene Karamellenergiebissen mit Datteln für ein karamellartiges Aroma, ohne den zugesetzten Zucker. Diese Bissen sind mit nahrhaften Zutaten wie Cashewnüssen, Chiasamen und Hafer gefüllt. Nehmen Sie sie für einen Snack, ein Dessert oder sogar ein schnelles Frühstück zum Mitnehmen mit!



Gesalzener Karamell Energy Bites (Vegan)

  • Milchfrei
tunesische Brotrezepte

Aufschläge

12

Zutaten

  • 1 Tasse Medjool Datteln, entsteint
  • 1/2 Tasse Cashewnüsse, roh oder trocken geröstet, ungesalzen
  • 1 1/4 Tasse Haferflocken
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel Chiasamen
  • 2-3 Teelöffel Kakaonibs (optional)
  • Prise Meersalz
  • Grobes Meersalz zum Garnieren (optional)




Vorbereitung

  1. Alle Zutaten außer dem groben Meersalz in eine Küchenmaschine geben. Verarbeiten, bis die Mischung beim Pressen zusammenklebt. Fügen Sie bei Bedarf Wasser hinzu, nicht mehr als 1 Esslöffel auf einmal.
  2. Bilden Sie ungefähr 12 Kugeln, indem Sie die Mischung in Ihrer Handfläche rollen. Mit grobem Meersalz bestreuen (optional).

Anmerkungen

Versuchen Sie für eine getreidefreie Option, den Hafer durch mehr Nüsse zu ersetzen. Wenn die Mischung zu trocken ist, fügen Sie einen Hauch Wasser hinzu und wenn sie zu klebrig ist, fügen Sie weitere Nüsse oder Samen hinzu. Sie können auch andere Nüsse anstelle von Cashewnüssen verwenden. Probieren Sie Walnüsse oder Pekannüsse! Versuchen Sie für eine nussfreie Option Sonnenblumenkerne. Anstelle von Chiasamen können Sie auch gemahlene Leinsamen oder Hanfherzen verwenden.