Dieses schmackhafte Rezept ist mit Gemüse gefüllt und bietet eine schnelle und einfache Option zum Abendessen, die köstlich und kreativ ist. Die süßen gerösteten Paprikaschoten und Tomaten werden durch eine herzhafte Mischung aus Reis, Bohnen und Zucchini ergänzt. Alle diese Aromen sind mit knusprigen Walnüssen und Leinsamen überzogen. Außerdem ist jede Mahlzeit besser, wenn sie in einer Schüssel serviert wird, die Sie essen können.



Salsa Verde Zucchini Burrito Schalen (Vegan, Glutenfrei)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Hohes Fieber
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ich bin frei
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan

Aufschläge

5-4

Kochzeit

45

Zutaten

  • 4-6 lange Zucchini oder Erbstück / 8-Kugel-Zucchini
  • 1 Tasse gekochte oder eingemachte schwarze Bohnen (spülen, wenn Sie eingemachte verwenden)
  • 1 Tasse Wildreisgemüse
  • 3 Tassen Wasser oder Gemüsebrühe
  • 8 mittelgroße Tomaten, die Schalen entfernt und geviertelt
  • 1 orange, gelbe oder rote Paprika
  • 2 Jalapeño-Paprikaschoten
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 6-8 Unzen Crimini-Pilze, gehackt und Stiele entfernt
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander, geteilt
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • Gehackte Walnüsse (optional)
  • Hanfsamen (optional)




Vorbereitung

  1. Wenn Sie lange Zucchini verwenden, schneiden Sie sie der Länge nach und schöpfen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus. Wenn Sie 8-Ball-Zucchini verwenden, schneiden Sie die Spitzen ab und schöpfen Sie das Fleisch vorsichtig heraus, ohne den Boden des Zucchini-Balls zu durchstechen. Legen Sie sie in eine Auflaufform und legen Sie sie beiseite.
  2. 3 Tassen Wasser oder Gemüsebrühe und Reis zum Kochen bringen. Reduzieren Sie dies auf ein köcheln und kochen Sie den Reis, bis es zart ist; ungefähr 25-30 Minuten.
  3. In der Zwischenzeit die Tomaten, die Paprikaschoten und den Jalapeño sowie den Knoblauch rösten, bis sie zart sind. ungefähr 20-25 Minuten. Beobachten Sie den Knoblauch und entfernen Sie ihn nach etwa 15 Minuten Braten.
  4. Das Gemüse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  5. Erhöhen Sie die Ofenwärme auf 375˚F.
  6. Zutaten hacken (Samen und Stiele von Paprika entfernen) und zusammen mit Pilzen und gekochten schwarzen Bohnen zum Reis geben.
  7. Die Hälfte des Korianders dazugeben und die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Die Reis-Gemüse-Bohnen-Mischung in die ausgehöhlte Zucchini schöpfen.
  9. Fügen Sie etwa 1/4-Zoll-Wasser auf den Boden der Pfanne und backen Sie sie für 30 Minuten, oder bis Zucchini zart ist. 8-Ball-Zucchini werden zusätzliche 10 Minuten dauern.
  10. Fügen Sie die restlichen gehackten Koriander- und Walnuss- / Hanfsamen hinzu, wenn Sie sie als Beilage verwenden.