Diese eindrucksvollen Pilze sind atemberaubend anzusehen, angenehm zu essen und werden alle Ihre Freunde bei der nächsten Cocktailparty, die Sie veranstalten, beeindrucken. Fleischige Champignonkapseln werden mit einem mit Rosmarin angereicherten Wildreis, einer subtilen Auswahl an Gewürzen, gefüllt, mit knusprigen Semmelbröseln veredelt und dann perfekt geröstet.



Gefüllte Rosmarin-Wildreis-Pilze (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Gut Healthy
  • High Carb Vegan
  • Ich bin frei
  • Vegan

Aufschläge

8-10

Kochzeit

70

Zutaten

  • 8-10 mittelgroße Pilze
  • 3/4 Tasse Wildreis (nicht gekocht)
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1/4 Tasse gewürfelte Zwiebel
  • 2 Esslöffel Nährhefe
  • 1 1/2 Esslöffel frischer Rosmarin
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Vegane Semmelbrösel (bei Bedarf glutenfrei)
  • Salz und Pfeffer nach Belieben




Vorbereitung

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 ° F.
  2. Kochen Sie Ihren Reis nach Packungsbeilage zusammen mit ein paar Rosmarinzweigen. Beiseite legen.
  3. Entfernen Sie den Stiel Ihrer Pilze und schaben Sie die dunklen Innenschichten vorsichtig weg.
  4. Spülen, reinigen und trocknen Sie sie gut und legen Sie sie beiseite.
  5. In einer großen Schüssel die abgetrockneten Champignons mit dem Olivenöl und einem halben Teelöffel Kräutern vermischen.
  6. Wirf und überziehe alle deine Pilze vorsichtig. Decken Sie sie für 1 Stunde.
  7. Übertragen Sie Ihren Reis in eine Schüssel und fügen Sie die Nährhefe, Kräuter, Zwiebeln, Knoblauch und würzen Sie mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  8. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und die Pilze gleichmäßig darauf verteilen.
  9. Fülle jeden Pilz mit etwas Druck, um mehr Platz zu schaffen. Je nachdem, wie groß Ihre Pilze sind, haben Sie möglicherweise Reisreste.
  10. Geben Sie Ihre Pilze in den Ofen und backen Sie sie 18-20 Minuten lang.
  11. Belegen Sie sie mit Semmelbröseln und backen Sie sie 1-2 Minuten in der Bratpfanne, um die Spitzen zu knusprigen. Lassen Sie die Semmelbrösel bräunen.