Dieses herzhafte Nudelgericht ist schnell und einfach zuzubereiten und eignet sich hervorragend zum Kochen für die Zubereitung von Mahlzeiten!



Gebratene Tomaten-Hummus-Nudeln (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

15

Zutaten

  • 1 Tasse getrocknete Nudeln nach Wahl
  • 1/4 Tasse Kirschtomaten (10-15 Minuten bei 360 ° F geröstet)
  • 1/2 Dose Kichererbsen in Dosen (abgetropft)
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Tahini
  • 3 Teelöffel Olivenöl extra vergine
  • Schwarzer Pfeffer nach Belieben




Vorbereitung

  1. Kochen Sie die Nudeln wie auf der Packung angegeben
  2. Nach dem Abkühlen die gebratenen Tomaten zusammen mit Kichererbsen, Tahini, Olivenöl, Knoblauchpulver und schwarzem Pfeffer in eine Küchenmaschine geben und zu einer glatten Paste vermengen (wenn Sie es ein wenig probieren, einen Teelöffel oder 2 Liter Wasser hinzufügen).
  3. Dann probieren und nach Belieben Knoblauchpulver oder schwarzen Pfeffer hinzufügen
  4. Sobald die Nudeln gekocht sind, lassen Sie sie abtropfen, fügen Sie den Hummus und alle anderen von Ihnen ausgewählten Extras hinzu, rühren Sie um und stellen Sie sicher, dass die Nudeln beschichtet sind
  5. Servieren und genießen!