Dekadent und cremig, es ist kaum zu glauben, dass diese 'gesalzenen Karamellscheiben' vegan und roh sind! Diese Riegel bestehen aus drei Schichten: einer Mandelkruste, einer Cashew-Vanille-Füllung und einem reichhaltigen Karamell-Topping auf Feigenbasis. Das Beste daran ist, dass Sie sie auf zwei Arten genießen können: weich und samtig oder leicht gefroren für einen erfrischenden Sommergenuss!



Rohe gesalzene Karamellscheiben (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Vegane Rohkost
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan
Portobello-Pilzspeck

Kalorien

371

Aufschläge

8

Zutaten

Für die Kruste:

  • 1 Tasse Mandeln, mindestens 8 Stunden in gefiltertem Wasser eingeweicht, dann abtropfen lassen
  • 3/4 Tasse Datteln, entkernt und gewürfelt
  • 1/2 Tasse ausgetrocknete Kokosnuss




Für die Vanillefüllung:

  • 1 1/2 Tasse Cashewnüsse, mindestens 3 Stunden in gefiltertem Wasser eingeweicht, dann abtropfen lassen
  • 3/4 Tasse Termine
  • 1 Tasse ausgetrocknete Kokosnuss
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1-2 Teelöffel Vanillepaste oder Essenz

Für das gesalzene Karamell:

  • 2 getrocknete Feigen, gewürfelt
  • 1/4 Tasse Datteln, entsteint
  • 1/4 Tasse Rosinen
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 3/4 Teelöffel Salz

Für garnieren:

  • Gehackte Walnüsse (optional)

Vorbereitung

  1. Die Mandeln zu feinen Streuseln zerkleinern und in eine mittelgroße Schüssel geben. Die Datteln pulsen und in die Schüssel geben. Die ausgetrocknete Kokosnuss dazugeben und gut mischen.
  2. Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen. Gießen Sie den Teig für die Kruste auf das Tablett und verteilen Sie ihn gleichmäßig und fest. Während der Vorbereitung der Füllung in den Gefrierschrank stellen.
  3. Für die Vanillefüllung alle Zutaten zu einer feinen Creme vermengen.
  4. Nehmen Sie die Kuchenform aus dem Gefrierfach und gießen Sie die Füllung hinein. Verteile es gleichmäßig.
  5. Machen Sie dann das 'gesalzene Karamell', indem Sie alle Zutaten zu einer cremigen Paste mischen. Geben Sie ein paar Tropfen 'gesalzenes Karamell' auf die Vanilleschicht und verwenden Sie dann einen Teelöffel, um Strudel zu machen. Schütteln Sie es vorsichtig, damit es wieder gleichmäßig fest wird.
  6. In den Gefrierschrank stellen, bis sie fest sind. Vor dem Schneiden etwas auftauen lassen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 2966 # Gesamtkohlenhydrate: 371 g # Gesamtfett: 158 g # Gesamtprotein: 65 g # Gesamtnatrium: 1615 g # Gesamtzucker: 271 g Pro Portion: Kalorien: 371 # Kohlenhydrate: 46 g # Fett: 20 g # Protein: 8 g # Natrium: 202 mg # Zucker: 34 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.