Wenn das Wetter draußen nicht so gut ist, probieren Sie diese rohe Champignoncremesuppe. Es wird Ihren Körper wärmen und seine Köstlichkeit wird Ihr Herz wärmen.

Rohe Creme aus Brokkolipilzsuppe (vegan)

  • Milchfrei
  • Hohes Fieber
  • Vegane Rohkost
  • Vegan

Aufschläge

2

Zutaten

  • 1 Kopf Brokkoli, gehackt
  • 10 Unzen Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Agave
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • eine Prise Basilikum
  • 1 Avocado
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • rote Pfefferflocken
  • Salz und Pfeffer


Vorbereitung

  1. Um dies cremig und herzhaft zu machen, marinieren und dehydrieren Sie das Gemüse und die Pilze, bevor Sie die Suppe zubereiten.
  2. Den Brokkoli und die Zwiebeln hacken und zusammen mit den geschnittenen Champignons in einen Behälter geben. Olivenöl, Agave, Balsamico-Essig, Knoblauch, Salz und einen Hauch Basilikum verquirlen.
  3. Über das Gemüse gießen und schütteln oder zum Überziehen werfen.
  4. Eine halbe Stunde marinieren lassen. Dann in feste Dörrblätter gießen und etwa eine weitere Stunde lang dehydrieren.
  5. Für die Suppe etwa ein Viertel des marinierten Gemüses beiseite stellen.
  6. Nehmen Sie den Rest und geben Sie die Avocado und das Wasser in den Mixer.
  7. Pürieren bis es sehr glatt ist.
  8. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem reservierten marinierten Gemüse und etwas rotem Pfeffer bestreuen.

Nährwert-Information

Kalorien: 320 Fett: 22 g Kohlenhydrate: 30 g Protein: 9 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.