Diese Schokoladentorte auf pflanzlicher Basis ist cremig und doch leicht, dekadent und doch gesund. Wenn Sie Schokolade mit gerösteten Nüssen und frischen Früchten mögen, werden Sie diese Torte lieben!



Rohe Schokoladencremetorte (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

15

Zutaten

Für die Basis:

  • 1 Tasse ganze Mandeln mit Schalen, geröstet
  • 1/2 Tasse ganze Haselnüsse, geröstet
  • 1/2 Tasse Haferflocken, geröstet
  • 1/2 Teelöffel Vanillepulver
  • 6 Medjool Datteln, entkernt + 1/4 Tasse Wasser (Datteln sollten frisch sein; auf weicher / feuchter Seite)
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 1/2 Teelöffel rosa Salz oder Meersalz




Für die Schokoladencremefüllung:

  • 2 1/4 Tassen Cashewcreme
  • 4 Medjool Datteln, entkernt (Datteln sollten frisch sein; auf der weichen / feuchten Seite)
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 4 Esslöffel reines Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1/4 Tasse reiner rosa Grapefruitsaft oder Orangensaft (ohne Zuckerzusatz)
  • 1 Esslöffel pulverisierter Agar
vegane Sauce für geröstetes Gemüse

Vorbereitung

Für die Basis:

  1. Ofen bei 350 ° F
  2. Decken Sie den Boden einer 8½ Zoll Springform mit Pergamentpapier ab. Die Seiten einfetten und mit Mehl bestreuen.
  3. Auf einem Backblech Mandeln und Haselnüsse verteilen und im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten braten.
  4. In der Zwischenzeit Haferflocken in eine kleine, ungefettete Pfanne geben und die Vanille hinzufügen. Die Haferflocken bei mittlerer Hitze auf dem Herd trocken rösten und etwa 5 Minuten lang unter ständigem Rühren braun werden lassen. In eine mittelgroße Schüssel geben.
  5. Mandeln und Haselnüsse aus dem Ofen nehmen und mit einem langen Messer klein hacken (geröstete Nüsse leicht hacken). Verarbeiten Sie sie nicht, da sie zu fein und pudrig sind und Ihre Basis feucht wird. Die gehackten Nüsse mit dem gerösteten Hafer vermischen.
  6. In eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel die entsteinten Datteln geben und das Wasser hinzufügen. Schieben Sie die Datteln ins Wasser und schließen Sie sie. Mikrowelle hoch für 10 Sekunden, um die Datteln weicher zu machen. Nehmen Sie das Wasser heraus und werfen Sie es weg. Ahornsirup dazugeben und mit einem Stabmixer zu Karamell verarbeiten.
  7. Das Karamell zur Mischung aus Mandel, Haselnuss und Hafer geben und mit einer Gabel mischen, bis alles gut eingearbeitet ist. Die Mischung sollte sich klebrig und feucht mit kleinen / grob gehackten Nüssen anfühlen. Es sollte sich nicht nass anfühlen. Übertragen Sie die Mischung in die Pfanne und drücken Sie sie gleichmäßig, fest und fest mit Ihren Händen auf den Boden, um einen Boden zu bilden. Sie können auch den Boden einer kleinen Schüssel oder eines Glases verwenden.

Für die Schokoladencremefüllung:

  1. In einem kleinen, schmalen Topf auf dem Herd Cashewcreme, Datteln und Ahornsirup erhitzen. Zum Kochen bringen und die Hitze schnell zum Kochen bringen. Zum Eindicken 3 Minuten köcheln lassen, dabei umrühren und die Datteln mit einem Kartoffelstampfer oder einem Holzlöffel schlagen, bis sie sich auflösen.
  2. Den Fruchtsaft und das Kakaopulver dazugeben und unter ständigem Rühren eine Minute köcheln lassen.
  3. Füge das Agar-Agar-Pulver hinzu und rühre und koche für eine weitere Minute. Der Agar-Agar muss eine Minute in der Mischung köcheln, um ein Gel zu bilden.
  4. Nehmen Sie die Hitze ab und verarbeiten Sie die Mischung direkt im Topf mit einem Stabmixer, um alles sehr glatt zu machen und mögliche verbleibende Dattelstücke zu entfernen.
  5. Agar-Agar wirkt schnell, also schnell die heiße Schokoladenmischung auf die Tortenkruste gießen und verteilen. Es wird sich bald ein Gel bilden.
  6. Lassen Sie den Kuchen auf Raumtemperatur abkühlen. Wenn Sie abgekühlt sind, führen Sie ein dünnes Messer um die Außenkante, um sie leicht zu lösen. Mit Folie oder Geschirrtuch abdecken und den Kuchen vier Stunden oder länger über Nacht in den Gefrierschrank stellen.
  7. Nehmen Sie den Kuchen heraus und lassen Sie ihn ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur auftauen (je nach Haustemperatur mehr oder weniger). Führen Sie ein dünnes Messer wieder um die Kante, entfernen Sie den Springformrand und geben Sie den Kuchen auf eine Platte. Mit frischen Erdbeeren oder anderen Früchten garnieren. Dienen. Sie können die Oberseite mit dunklen Schokoladenschnitzeln besprühen.
  8. Es ist nicht erforderlich, den Kuchen wieder im Gefrierschrank aufzubewahren. Es hält und hält perfekt im Kühlschrank mit einem Deckel oder einer Folie. Es sollte 3 bis 4 Tage haltbar sein.