Was gibt es Schöneres als Kirsche und Schokolade? Kirsche und Schokolade mit Nüssen. Lecker! Diese Torte ist schnell, einfach und leicht zuzubereiten und besteht nur aus zehn natürlichen Zutaten! Dies ist ein sehr reichhaltiges und luxuriöses Dessert, dank der Kokosnussbutter in der Füllung, die zusätzliche Cremigkeit verleiht. Ob für einen besonderen Anlass oder einfach nur, diese Schokoladenkirschtorte wird Sie mit Sicherheit überzeugen.



Raw Cherry Chocolate Tart (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Kein raffinierter Zucker
  • Vegane Rohkost
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Zutaten

Für die Basis:

  • 1 Tasse ganze Haselnüsse
  • 1 Tasse Walnüsse
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Tassen Datteln, entkernt und gewürfelt
  • Eine Prise Salz (optional)




Für die Füllung:

  • 1 Tasse Kakaopulver
  • 1 1/4 Tassen Kokosnussbutter (siehe Hinweise)
  • 1/2 Tasse getrocknete Kirschen (grob gehackt)
  • 1 Tasse Ahornsirup
  • 1 Tasse ungesüßte Sojamilch

Vorbereitung

So machen Sie die Basis:

  1. Legen Sie eine 7- oder 8-Zoll-Kuchenform mit Pergamentpapier aus und legen Sie sie beiseite.
  2. Legen Sie die Haselnüsse, Walnüsse, Vanilleextrakt, Kakaopulver, Datteln und Salz (optional) in eine Küchenmaschine / einen Mixer und rühren Sie, bis sie krümelig sind. Drücken Sie die Mischung fest in die ausgekleidete Dose und geben Sie sie in den Gefrierschrank.

Um die Füllung zu machen:

  1. Kokosnussbutter, Kakaopulver, Ahornsirup, Sojamilch und getrocknete Kirschen in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren.
  2. Gießen Sie die Füllung auf die Basis und beträufeln Sie sie mit dunkler Schokolade (optional) und stellen Sie sie wieder in den Gefrierschrank, um sie vollständig abzusetzen.
  3. 2-4 Stunden einfrieren, in Scheiben schneiden und servieren. Mit frischen, saftigen Kirschen, einer Prise Kokosnuss und gehackten Haselnüssen servieren.
  4. Im Gefrierschrank aufbewahren. Wenn Sie eine Scheibe möchten, lassen Sie diese vor dem Verzehr 10 Minuten ruhen.

Anmerkungen

Wenn Sie keine Kokosnussbutter haben, können Sie aus 1 1/4 Tasse ungesüßter Kokosnuss Ihre eigene machen. Die ausgetrocknete Kokosnuss in eine Küchenmaschine / einen Mixer geben und dick und cremig rühren. Dies dauert in der Höhe etwa 10-15 Minuten.