Mit diesem Chai fühlen Sie sich wohl! Mit scharfen und adstringierenden Gewürzen sorgt es für ein großartiges Kräutergetränk an einem regnerischen Frühlingstag.



Regentag Chai (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

30

Zutaten

  • 6 Tassen Wasser
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
  • 2 Esslöffel frisch geriebene Kurkuma
  • 10 Kardamompads
  • 1 Teelöffel ganze Nelken
  • 5 schwarze Pfefferkörner
  • 4-Sterne-Anishülsen
  • 1/2 Teelöffel ganzer Piment
  • Optional: 1/4 Tasse getrocknete Tulsiblätter (Heiliges Basilikum)




Vorbereitung

  1. Bringen Sie das Wasser auf dem Herd zum Kochen. Die Gewürze dazugeben und 20-25 Minuten köcheln lassen.
  2. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie die getrockneten Tulsi hinzu, lassen Sie sie weitere 3-5 Minuten ziehen.
  3. Vom Herd nehmen und die Flüssigkeit abseihen.
  4. Zum Servieren gießen Sie das heiße Konzentrat etwa zu 1/2 bis 3/4 in eine Tasse und füllen Sie dann Ihre Lieblingsnuss- oder Samenmilch auf. Mit einem Löffel Agave süßen.