Dieses Rezept ist einfach zu machen, aber furchtbar süchtig. Cashewbutter, Kürbisgewürz und Schokoladenstückchen kollidieren, um einen unwiderstehlichen Bissen zu kreieren, den Sie sich die ganze Zeit zum Nachtisch wünschen werden!



Kürbisfondant (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

258

Aufschläge

7

Zutaten

  • 1 Tasse flüssige Cashewbutter (flüssige Erdnussbutter funktioniert auch, wenn Sie nicht streng Paläo sind)
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 1/2 TL Kürbisgewürz
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • Optional: 1 Esslöffel pflanzliches Kollagen
  • Optional: 2 Esslöffel vegane Schokoladenstückchen




Vorbereitung

  1. Alle Zutaten mit Ausnahme der Schokoladenstückchen in der Küchenmaschine mischen. Prozess, bis alles gleichmäßig kombiniert ist. Optional die Schokoladenstückchen unterheben
  2. Legen Sie ein Blatt Pergamentpapier in die Pfanne und fügen Sie die Mischung hinzu. Mindestens 1 Stunde einfrieren, dann in kleine Stücke schneiden. Sie können sie in einem gefrierschranken Behälter aufbewahren.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 258 # Kohlenhydrate: 16 g # Fett: 20 g # Protein: 5 g # Natrium: 115 mg # Zucker: 6 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.