Dieses äußerst schmackhafte Rezept kombiniert sehr unerwartete Zutaten für ein Dessert, von dem Sie nicht genug bekommen werden.



Kürbis-Kichererbsen-Flan (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

40

Zutaten

  • 1 kleiner Kürbis
  • 1 Tasse Kichererbsen
  • 2 Karotten
  • 2 Salbeiblätter
  • 1 weiße Zwiebel
  • 1 Sellerieküste
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 4 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Esslöffel Flockenhefe
  • 1 Esslöffel Sesamsamen
  • 1 Teelöffel gehackte Bio-Zitronenschale
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • Maisbrösel nach Geschmack
  • ganzes Meersalz nach Geschmack
  • Tamari Ich bin Sauce nach Geschmack


Vorbereitung

  1. Den Kürbis unter fließendes Wasser streichen und an mehreren Stellen mit einem langen Spieß einstechen, bis er das Herz erreicht. Legen Sie es in eine Papiertüte und garen Sie es in einem heißen Ofen bei 375ºF für ca. 30-40 Minuten (führen Sie immer den Zahnstochertest durch, der ohne Schwierigkeiten durchgeführt werden muss).
  2. Nehmen Sie es aus dem Ofen, entleeren Sie es von Samen und Filamenten und reduzieren Sie es auf Fruchtfleisch und schälen Sie das Püree.
  3. Bereiten Sie eine Basis mit Olivenöl, Sellerie und gehackten Zwiebeln vor und braten Sie diese bei schwacher Hitze mit einer Prise Salz und einem Esslöffel Wasser an.
  4. Nach einigen Minuten Kichererbsen und Kurkuma dazugeben und kurz abschmecken lassen.
  5. Die Masse mit einer Gabel grob zerdrücken und zum Kürbis, Salbei, Thymian und fein gehackten Petersilienblättern, Zitronenschale und 1 Esslöffel Flockenhefe geben.
  6. Alles gut mischen, vollständig abkühlen lassen und so viele Semmelbrösel wie nötig hinzufügen, um eine feste Mischung zu erhalten. Fügen Sie nach Ihrem Geschmack Tamari-Sojasauce hinzu.
  7. Eine Backform mit 1 Esslöffel Öl bestreichen, mit der Mischung füllen und glatt streichen.
  8. Die Oberfläche mit dem restlichen Öllöffel bestreichen, mit einem weiteren Löffel Backpulver in Flocken und Sesam bestreuen. Mit Rosmarinnadeln bestreuen und im heißen Ofen bei 375ºF goldbraun backen.