Wenn Sie noch nie von Poutine gehört haben, ist es Zeit zu beginnen. Poutine ist ein traditionelles kanadisches Gericht und die ultimative Komfortnahrung - Pommes Frites, die in Soße erstickt und mit Käsebruch belegt sind. Es ist keine Überraschung, dass Poutine der letzte Schrei ist - wer liebt Pommes nicht? Und wer mag keine Pommes Frites, die mit Käse übergossen sind? In dieser veganen Variante des Klassikers haben wir die Pommes mit etwas veganem Mozzarella übergossen und ihn geschmolzen, bis er klebrig war. Zuletzt erstickten wir das Ganze mit einer köstlichen braunen 'fleischigen' Soße.



Poutine (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Nussfrei
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan

Zutaten

Für die Pommes Frites:

  • 4 große rostige Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Pfeilwurzpulver
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 1/2 Tassen vegane Mozzarella-Fetzen




Für die Soße:

  • 2 Esslöffel vegane Butter
  • 2 Esslöffel Kichererbsenmehl
  • 1 Teelöffel gemahlener Thymian
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1 Esslöffel vegane glutenfreie Worcestershire-Sauce
  • 2 Tassen natriumarme Gemüse- oder Rinderbrühe

Vorbereitung

Pommes Frites zubereiten:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor. 2 große Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Teilen Sie die Kartoffelscheiben auf die 2 Backbleche.
  2. Werfen Sie sie mit der Pfeilwurzel, Paprika, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer und Öl. Stellen Sie sicher, dass alle Pommes gut überzogen sind und die Gewürze gleichmäßig verteilt sind.
  3. Trennen Sie die Pommes so, dass sie in einer Schicht auf den Backblechen liegen.
  4. Die Pommes 20 Minuten backen. Drehen Sie die Pommes auf jedem Backblech. Drehen Sie die Backbleche um und legen Sie das Blech, das sich auf dem unteren Rost befand, auf den oberen Rost und umgekehrt.
  5. Weitere 20-25 Minuten backen oder bis die Pommes sehr knusprig sind, aber nicht anbrennen.
  6. Den Käse über die Pommes Frites streuen und für 5 Minuten oder bis der Käse schmilzt wieder in den Ofen stellen.

Soße zubereiten:

  1. In einem kleinen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie das Kichererbsenmehl hinzu und rühren Sie, bis Sie eine Mehlschwitze haben.
  2. Die Gewürze und die Worcestershire-Sauce hinzufügen und gut verquirlen.
  3. Die Mehlschwitze eine Minute kochen lassen. Die Brühe hinzufügen und glatt rühren.
  4. Bringen Sie die Soße zum Kochen, senken Sie die Hitze und lassen Sie es köcheln und verdicken. Es sollte in der Lage sein, einen Holzlöffel zu beschichten. Geschmack für Gewürzanpassungen.

Zusammensetzen:

  1. Mit einem breiten Spatel die käsigen Pommes auf einen Teller geben und mit heißer Soße bedecken.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 2377 # Gesamtkohlenhydrate: 308 g # Gesamtfett: 101 g # Gesamtprotein: 42 g # Gesamtnatrium: 3901 g # Gesamtzucker: 20 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.