Ein Sandwich kann ein Meisterwerk sein. Sie müssen nie langweilig sein, sie können hell, schön und absolut lecker sein. Dieses Sandwich hier ist all das und noch viel mehr. Der rauchige, herzhafte Portobello-Speck wird mit salzigen Oliven, würzigem Rucola, knusprigem Gemüse und einem cremigen Avocado-Aufstrich kombiniert. Dies ist ein großartiges Mittagessen, das Sie am Abend zuvor zusammen zum Mittagessen peitschen können.



Portobello-Speck-Sandwich (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • High Carb Vegan
  • Hohes Fieber
  • Kein raffinierter Zucker
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Aufschläge

1

Zutaten

Für den Portobello Speck:

  • 2 kleine Portobello-Kappen oder 1 große Kappe, in Scheiben geschnitten
  • Eine Prise Apfelholz geräuchertes Salz (oder Meersalz)
  • Ein Spritzer Olivenöl
  • 1/8 Teelöffel flüssiger Rauch
  • 1/2 Teelöffel vegane Worcestershire-Sauce
  • 1/2 Teelöffel Ahornsirup




Pilz murmeln Curry

Für den Avocado-Aufstrich:

  • 1/2 pürierte Avocado
  • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Eine Prise Salz
  • Ein Spritzer Orangensaft
Kabocha Kürbis Rezepte vegan

Für das Sandwich:

  • 2 Scheiben Ihres Lieblingsbrotes
  • 3/4 Tasse (kombiniert) Erbsensprosse, Rucola und Gemüse
  • 5 grüne Oliven, entkernt und fein gewürfelt
  • 1/4 Tasse in Scheiben geröstete rote und gelbe Paprika

Vorbereitung

Speck zubereiten:

  1. Bei mittlerer Hitze eine kleine Pfanne erhitzen. Alle Zutaten in die Pfanne geben und ca. 5-8 Minuten kochen lassen, dabei umrühren und wenden, bis der Speck zu karamellisieren beginnt. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Sie möchten, dass die Pilze immer noch etwas dick und feucht bleiben.

So verbreiten Sie die Avocado:

  1. In einer kleinen Schüssel Avocado-Brei Kreuzkümmel, Salz und Orangensaft unterrühren, bis eine schöne cremige Konsistenz entsteht.

Zusammensetzen:

  1. Eine Seite jedes Brotstücks mit Avocado bestreichen. Auf einer Scheibe Brot die Top Avocado mit Gemüse, auf der anderen Scheibe die Olivenwürfel. Den rauchigen Portobello-Speck auf die Oliven legen und die roten und gelben Paprikaschoten auf den rauchigen Speck legen. Legen Sie die Brotscheibe mit den grünen Blättern nach unten auf den Speck und vervollständigen Sie das Sandwich.