Ein köstlicher Leckerbissen für alle Naschkatzen! Und so einfach auch zu machen!



Pistazien Matcha Trüffel (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

  • 1/2 Tasse rohe, geschälte Pistazien
  • 1 1/2 Tassen entsteinte Datteln
  • 3 Esslöffel Tahini
  • 2 Teelöffel Chiasamen
  • 2 Teelöffel Matcha-Teepulver
  • 1 Teelöffel Vanilleschote in Pulverform
  • 1/4 Tasse Kokosraspeln + 1/2 Teelöffel Matcha




Vorbereitung

  1. Legen Sie die Pistazien und die Datteln in eine Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis sie gut eingearbeitet sind.
  2. Die restlichen Zutaten hinzufügen und verarbeiten, bis die Mischung beim Zusammendrücken gut zusammenhält.
  3. Formen Sie sich zu Bällen von etwa der Größe von Golfbällen.
  4. Mischen Sie die Kokosraspeln und den Matcha-Tee, bis die Kokosnuss überzogen ist.
  5. Die Kugeln in der Kokosnussmischung rollen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
  6. Genießen!