Das traditionelle persische Gericht wird in diesem Rezept veganisiert und zu süßen kleinen Muffins in individueller Größe gebacken, sodass jeder am Tisch sowohl die köstlichen knusprigen Außenseiten als auch die weichen Innenseiten der Kissen genießen kann. Die traditionelle Version besteht in der Regel aus Schichten von Hähnchenbrust und der Reiskuchen wird mit Eigelb und Joghurt zusammengehalten. Dieses Rezept ersetzt die gesamte Molkerei durch vegane Eier und vegane Butter und gibt Ihnen die Flexibilität, beliebige Füllungen hinzuzufügen!

Persian Saffron Rice Cakes (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

94

Aufschläge

12

Kochzeit

90

Zutaten

Um die Kuchen zu machen:

  • 1 1/2 Tassen Basmatireis
  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • Ein paar Zweige Safran
  • 3 vegane Eier oder Eierersatz
  • 3 Esslöffel vegane Butter
  • Salz und Pfeffer


So machen Sie das Richtfest:

  • 1 Tasse trockene Berberitzenbeeren
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 3-4 Esslöffel Zucker

Vorbereitung

  1. Den Basmatireis gut mit kaltem Wasser abspülen und in einen mittleren Topf geben. Zum Kochen bringen, dann köcheln lassen und zu 3/4 kochen.
  2. Einige Zweige Safran in ein paar Esslöffel warmes Wasser geben. Fügen Sie Safran dem Reis hinzu und mischen Sie gut. Ein bisschen reicht weit und es wird eine schöne Farbe bekommen. Reis zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Mischen Sie in einer großen Schüssel Ihren veganen Eiersatz mit dem abgekühlten Reis und stellen Sie sicher, dass er gleichmäßig verteilt ist.
  4. Fetten Sie den Boden Ihrer Muffinform sehr großzügig mit veganer Butter ein. Heizen Sie Ihren Backofen auf 375 ° F.
  5. Reismischung schöpfen und in jede Muffinform packen. Top mit einem zusätzlichen Klaps veganer Butter. Dieses Rezept reicht genau für 12 Muffins.
  6. Backen Sie 1 Stunde lang oder so lange auf dem unteren Rost Ihres Ofens, bis der Boden vollständig goldbraun und knusprig ist und sich leicht lösen lässt.
  7. Während des Backens die Berberitzen mindestens 10-15 Minuten in heißem Wasser mit Zucker einweichen, bis sie rundlich und nach Belieben gesüßt sind.
  8. Aus der Dose nehmen und mit Berberitzen, Mandelscheiben oder gehackten Pistazien servieren.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 94 # Kohlenhydrate: 15 g # Fett: 3 g # Protein: 1 g # Natrium: 56 mg # Zucker: 6 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.