Dieser glutenfreie Streuselkuchen ist superfeucht und zart mit einer köstlichen Streuselkruste. Es ist nicht zu süß und der Zimt und die Muskatnuss scheinen perfekt durch. Und während des ganzen Kuchens gibt es Stücke gekochter Birnen, die intensiv birnenartig sind. Das Topping ist eine Mischung aus braunem Zucker, Mehl, Zimt und veganer Butter. Es ist süß, warm und bröckelig.



Birnen-Streusel-Kuchen (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Vegan

Kalorien

2344

Zutaten

Für den Kuchen: -

  • 2 Tbs. gemahlener Leinsamen
  • 1/3 Tasse warmes Wasser
  • ½ Tasse Milchfrei
  • ¼ Tasse vegane Butter, geschmolzen oder Öl
  • 1 ¼ Tasse glutenfreies Allzweckmehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ Tasse) Zucker
  • ½ TL. koscheres Salz
  • ½ TL. Zimt
  • ¼ TL. gemahlene Muskatnuss
  • 2 reife Birnen, entkernt und gehackt




Auberginen Zwiebel Tomate

Für das Richtfest:

  • ¾ Tasse brauner Zucker
  • 1/3 Tasse glutenfreies Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel. Zimt
  • 4 Tbs. kalte vegane Butter, in Stücke schneiden

Vorbereitung

  1. Kuchen backen: Den Backofen auf 400 Grad vorheizen. Eine 8 x 8 Backform einfetten. Kombinieren Sie in einer Tasse den Leinsamen und warmes Wasser. Mischen und fünf Minuten ruhen lassen, bis ein Gel entsteht. In einer mittelgroßen Schüssel Milch und Butter vermengen. Das Flachsgel hinzufügen und gut mischen. Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Zimt und Muskatnuss in einer großen Schüssel vermengen. Die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten geben und gut mischen, bis alles gut vermischt ist. Die gehackten Birnen unterheben. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Backform.
  2. Für den Belag: Braunen Zucker, Mehl und Zimt in einer Schüssel vermengen. Fügen Sie die Butterstücke hinzu und zerdrücken Sie die Butter mit einer Gabel zu den trockenen Zutaten, bis sie sich in Krümel verwandelt. Streuen Sie die Krümel über den Teig in der Pfanne.
  3. Backen Sie den Kuchen für 45 bis 50 Minuten und drehen Sie die Pfanne zur Hälfte durch. Die Oberseite des Kuchens sollte trocken und gehärtet sein. Ein Kuchentester sollte sauber herauskommen. Lassen Sie den Kuchen in der Pfanne abkühlen. In Quadrate schneiden und servieren.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 2,344 # Gesamtkohlenhydrate: 464 g # Gesamtfett: 55 g # Gesamtprotein: 23 g # Gesamtnatrium: 514 mg # Gesamtzucker: 241 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.