Veganer Pfirsich Tarte Tatin… lecker. Sie können Apfel, Birne oder Aprikose für diese Torte verwenden, wenn Sie keine frischen Pfirsiche haben (der Sommer in Australien ist der beste mit frischen Pfirsichen in der Saison). Der Schlüssel dazu ist das langsame Kochen der Früchte. Es ist ein sehr einfaches Rezept, aber Sie brauchen ungefähr eine Stunde, um die besten Ergebnisse zu erzielen.



Pfirsich Tarte Tatin (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

60

Zutaten

  • 5 Pfirsiche
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel vegane Butter
  • 1 Esslöffel Agave oder Ahornsirup
  • 1/4 Tasse Zucker - Caster, braun roh - was auch immer Sie haben
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 Blatt Blätterteig




Vorbereitung

  1. Die Pfirsiche halbieren und die Grubenhälften in weitere 6 gleichmäßige Scheiben schneiden.
  2. In einer kreisförmigen Form in die Pfanne geben und die restlichen Zutaten hinzufügen.
  3. Bei sehr schwacher Hitze ca. 30-35 Minuten köcheln lassen, bis die Pfirsiche superweich sind.
  4. Auf eine Auflaufform schieben und mit Blätterteig bedecken.
  5. 15-20 Minuten backen, bis das Gebäck goldbraun ist.
  6. Vorsichtig auf die Servierplatte drehen.
  7. Dies kann heiß oder kalt serviert werden.