Cinnamon Orange Pull-Apart Bread ist ein süßes Zitrusbrot mit den Aromen von Zitrusfrüchten und Zimt. Es wurde mit Orangensaft geknetet und hat eine zarte Krume. Der Zucker an der Basis wird beim Backen karamellisiert, wodurch die Scheiben süß und saftig werden.



Orange Zimt auseinander ziehen Brot (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

40

Zutaten

Für den Teig

  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Orangenschale
  • 1/4 Tasse warmes Wasser
  • 2 Esslöffel Rohrohrzucker
  • 2 Teelöffel Trockenhefe
  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt




Für die Füllung

  • 2 Esslöffel Öl
  • 1/2 Tasse Rohrohrzucker
  • 1 Teelöffel Zimtpulver
  • 1/4 Teelöffel trockenes Ingwerpulver
vegane Blaubeerschnalle

Vorbereitung

  1. Mischen Sie in einer großen Schüssel die ersten vier Zutaten. Beiseite halten.
  2. Zucker in warmes Wasser geben, Hefe unterrühren, zudecken und 10 Minuten ruhen lassen. Es sollte schaumig werden.
  3. Fügen Sie der Hefemischung Orangensaft und Vanilleextrakt hinzu.
  4. Zur Mehlmischung hinzufügen. 5-7 Minuten kneten, um einen sehr glatten, leicht klebrigen und seidigen Teig zu erhalten.
  5. In eine geölte Schüssel geben. Einmal umdrehen, um gleichmäßig mit Öl zu bestreichen. Abdecken und 1 ½ Stunde oder bis sich die Teiggröße verdoppelt hat, aufbewahren.
  6. Bereiten Sie die Füllung vor, während der Teig aufgeht.
  7. Mischen Sie Zucker, Zimt und Ingwerpulver. Kandierte Orangenschalen hinzufügen.
  8. Fetten Sie eine 8 x 4 Zoll (vorzugsweise antihaftbeschichtete) Brotform ein. Den Boden mit einem Pergamentpapier auskleiden. Dies hilft dem Brot, sauber herauszukommen.
  9. Nehmen Sie den Teig aus der Schüssel und stellen Sie ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche. Rollen Sie den Teig in ein 20 x 12 Zoll großes Rechteck aus. Wenn der Teig beim Rollen sehr klebrig ist, bestäuben Sie ihn mit Mehl und rollen Sie weiter.
  10. Den gerollten Teig mit Öl bestreichen. Streuen Sie die Mischung gleichmäßig auf den Teig.
  11. Ausgehend vom langen Ende den Teig von oben nach unten in 5 Streifen schneiden. Stapeln Sie diese Streifen übereinander und schneiden Sie den Streifenstapel in 6 gleiche Quadrate.
  12. Alle Teigquadratstapel Ende an Ende in die gefettete Laibpfanne legen. Abdecken und noch eine Stunde gehen lassen.
  13. Backen Sie in einem vorgeheizten Ofen bei 360 ° F für 35-40 Minuten oder bis die Oberseite goldbraun ist.
  14. Nach 10 Minuten aus dem Ofen nehmen. Aus der Pfanne nehmen.
  15. Cool auf dem Gestell. Warm servieren.