Dieser Linseneintopf nimmt einen Topf und ist super einfach zuzubereiten. Außerdem ist es so proteinreich und sättigend und so lecker!



Eintopf-Linseneintopf (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
rohe Pizzakruste

Kochzeit

55

Zutaten

  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Sellerierippen, gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 2 Tassen grüne oder braune Linsen
  • 1 grüner Pfeffer, gewürfelt
  • 1 große Dose zerkleinerte Bio-Tomaten
  • 8 Tassen Gemüsebrühe oder Brühe
  • 2 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel rosa Himalaya-Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Apfelessig




Vorbereitung

  1. Erhitze dein Olivenöl in einem mittelgroßen holländischen Ofen oder Suppentopf.
  2. Sobald es heiß ist, fügen Sie Ihre Zwiebel hinzu und kochen Sie es für ungefähr 6-8 Minuten, bis es golden und durchscheinend ist.
  3. Fügen Sie dann Ihren Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn 1 Minute lang unter häufigem Rühren.
  4. Dann fügen Sie Ihre Sellerie, Karotten und Paprika.
  5. 8-10 Minuten kochen lassen.
  6. Lassen Sie das Gemüse karamellisieren und zersetzen, erweichen und gelegentlich umrühren.
  7. Fügen Sie nun Ihre Tomaten, Brühe und Gewürze mit Knoblauchpulver hinzu.
  8. Zum Kochen bringen, dann zudecken und die Hitze auf niedrig reduzieren.
  9. 45 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Linsen die Brühe aufsaugen und eindicken.
  10. Sie können Ihrem Mixer auch ein paar Tassen hinzufügen, wenn Sie möchten.
  11. Fügen Sie vor dem Servieren Ihren Essig hinzu und rühren Sie um.
  12. Für zusätzliches Salz oder Pfeffer abschmecken.
  13. Servieren und genießen!