Das Finden des besten Bagelspots wurde von Bagelliebhabern auf der ganzen Welt kontrovers diskutiert, aber wir haben ein Geheimnis: Die besten Bagels kommen aus Ihrem Ofen zu Hause. Dieses Rezept macht köstlich dichte, zähe Bagels, die außen goldbraun und innen weich und würzig sind. Und hier ist ein kleiner Tipp von uns: Diese Bagels machen tolle Brötchen!



Bagels nach NYC-Art (vegan, glutenfrei)

  • High Carb Vegan
  • Vegan

Aufschläge

8

Zutaten

  • 2 Tassen plus 2 Esslöffel lauwarmes Wasser
  • 1/5 Tasse plus 1 Teelöffel frische Hefe
  • 1 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1 Esslöffel Kokosnusszucker
  • 1/5 Tasse natives Olivenöl extra
  • 3 Esslöffel Flohsamen erinnern
  • 1 2/3 Tassen Weißmehl (bei Bedarf glutenfrei)
  • 2 Tassen plus 2 Esslöffel Tapiokastärke
  • 2 Tassen plus 2 Esslöffel Sorghummehl
  • 2 Tassen plus 2 Esslöffel Hafermehl (bei Bedarf glutenfrei)
  • 1-2 Esslöffel Melasse oder Gerstenmalzsirup zum Kochen
  • Aquafaba zum Glasieren / Bürsten




Vorbereitung

  1. Kombinieren Sie Wasser, Hefe, Salz, Zucker, Öl und Psyllium. Mische sie gut, bis sich alles im Wasser aufgelöst hat und lasse die Mischung dann für 5 Minuten aushärten
  2. Mehl in einer separaten Schüssel mischen und zu den Flüssigkeiten geben, bis sich der Teig fest, weich und klebrig anfühlt.
  3. Eine große Schüssel einfetten, den Teig hineinlegen und abdecken.
  4. Lassen Sie den Teig mindestens 1 Stunde ruhen oder über Nacht, wenn Sie Zeit haben.
  5. Den Teig in acht Stücke teilen.
  6. Formen Sie jedes Stück zu einer runden Kugel.
  7. Drücken Sie Ihren Finger in die Mitte der Teigkugel und bewegen Sie sie kreisförmig, bis Sie einen Ring gebildet haben. Dehne das Loch ein bisschen
  8. Die Bagels mindestens 30 Minuten gehen lassen.
  9. Kochen Sie die Bagels in Wasser und fügen Sie die Melasse für mehr Farbe und Kaubarkeit hinzu. Lassen Sie sie 1-2 Minuten pro Seite sitzen.
  10. Nach dem Kochen die Bagels auf ein Backblech legen, mit Aquafaba bestreichen und mit Kernen bestreuen.
  11. Backen Sie sie bei 356 ° F für 20-25 Minuten oder bis sie golden sind. Bagels gehen nicht wie gewohnt auf, da das Kochen die Kruste festhält. Sie sollten dicht und zäh sein. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Ihre Bagels etwas flach aussehen.