Das Hinzufügen von Zuckerstreuseln und essbarem Glitzer macht diese Nougat-Zimt-Cupcakes noch dekadenter und festlicher. Trotz des Aussehens sind diese Cupcakes wirklich super einfach zuzubereiten und nehmen sich überhaupt keine Zeit. Die Cupcakes selbst sind in nicht mehr als 20 Minuten fertig und sobald der Zuckerguss im Kühlschrank fest geworden ist, haben Sie sich ein paar leckere Cupcakes besorgt!



Nougat-Zimt-Cupcakes (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

12

Zutaten

Für die Cupcakes:

  • 1/8 Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • 1/3 Tasse + 2 Esslöffel Pflanzenmilch
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Tasse Dinkelmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Prise Meersalz




veganer Portobello Pilz Burger

Für das Nougat-Zuckerguss:

  • 2 Esslöffel Mandelbutter
  • 1 Esslöffel milchfreie Butter (optional)
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1/8 Tasse Nougat Crisp, geschmolzen
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/8 Tasse Puderzucker (optional, je nach Geschmack)

Vorbereitung

  1. Zuerst den Zuckerguss machen. Legen Sie die Nougat Crisp Schokolade in eine kleine Schüssel über einem Wasserbad und schmelzen Sie sie. In eine separate Schüssel Mandelbutter, Kokosöl, Zimt, Puderzucker und milchfreie Butter geben. Zum Mischen einen Handmixer verwenden. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, gießen Sie sie in die Zuckergussmischung und mischen Sie, bis sie glatt ist. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis sie fest sind.
  2. Den Backofen auf 350 ° F vorheizen und eine Cupcake-Dose mit Papierbackförmchen auslegen.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel die Pflanzenmilch und den Apfelessig mischen und 5 Minuten ruhen lassen (daraus wird Buttermilch). Ahornsirup und Kokosöl dazugeben und mischen.
  4. Die trockenen Zutaten in eine separate Schüssel sieben. Geben Sie das Nasse in die trockenen Zutaten und mischen Sie es, bis Sie einen glatten Teig haben (achten Sie darauf, nicht zu viel zu mischen).
  5. Den Teig zu 2/3 in die Pappbecher füllen. In den Ofen geben und 10-12 Minuten backen. Nehmen Sie die Cupcakes aus dem Ofen und lassen Sie sie vollständig abkühlen.
  6. Schaufeln Sie den Zuckerguss in einen Spritzbeutel und dekorieren Sie jeden Cupcake nach Ihren Wünschen. Streusel hinzufügen, glitzern oder so genießen!