Diese Schokoladen-, Haselnuss- und Himbeertorte ist unglaublich. Einfach, effektiv und… ohne den Backofen aufstellen zu müssen. Es ist kein backen! Es ist glutenfrei und auch vegan. Es ist super dekadent und super reichhaltig, aber manchmal braucht man einen Leckerbissen oder vielleicht braucht man ein spezielles Dessert für einen besonderen Anlass (oder eine besondere Person). Wenn dies der Fall ist, suchen Sie nicht weiter.



No-Bake-Schokoladen-Haselnuss-Himbeer-Torte (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

Für die Shell

  • 2/3 Tasse geröstete Haselnüsse - in einer Küchenmaschine gemahlen
  • 2/3 Tasse gemahlene Mandeln
  • 1/4 Tasse Kakaopulver
  • 1/2 Tasse glutenfreie, vegane, harte Margarine (* sicherstellen, dass die Margarine bei Bedarf sojafrei ist)
  • 1/4 Tasse Zucker




Bio-Weißbrot Rezept

Für die Füllung

  • 1 1/4 Tasse dunkle Schokolade - ca. 70% Kakaofeststoffe
  • 1/2 Tasse vegane, harte Margarine
  • 1/2 Tasse Haselnussmilch
  • 1 1/2 Tasse Himbeeren

Vorbereitung

Für die Muschel:

  1. Die Tortendose einfetten.
  2. In einer kleinen Pfanne bei schwacher Hitze die Margarine schmelzen und den Zucker hinzufügen. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, vom Herd nehmen.
  3. Die gemahlenen Mandeln, die gemahlenen Haselnüsse und den Kakao in eine große Schüssel geben, die Margarine-Zucker-Mischung hinzufügen und gut mischen, bis eine einheitliche Mischung entsteht.
  4. Drücken Sie die Mischung in die Tortenform - stellen Sie sicher, dass sie unten und an den Seiten gleichmäßig tief und glatt ist.
  5. In den Kühlschrank stellen und mindestens 10 Minuten einwirken lassen, während die Füllung gemacht wird.

Für die Füllung:

  1. Die Schokolade in einer Rührschüssel aus Metall oder Glas auflösen, Margarine und Haselnussmilch dazugeben. Stellen Sie eine Pfanne (schmaler als die Oberseite der Schüssel, aber breit genug, damit der Boden der Schüssel passt) mit kochendem Wasser auf eine Tiefe von etwa zwei Zentimetern auf das Kochfeld bei schwacher Hitze. Setzen Sie die Rührschüssel in die Pfanne. Es sollte in der Pfanne sitzen und nicht das Wasser berühren. Dies ist sehr wichtig
  2. Von Zeit zu Zeit die Schokolade unter Rühren langsam schmelzen lassen, um die Schokolade, die Margarine und die Haselnussmilch zu verarbeiten. Sobald die Schokolade vollständig geschmolzen und alle Zutaten vollständig eingearbeitet sind, von der Hitze nehmen
  3. Nehmen Sie die Tortenschale aus dem Kühlschrank und stellen Sie sie auf eine ebene Fläche. Füllen Sie die Tortenschale mit der Schokoladenmischung und schütteln oder klopfen Sie leicht, um sie zu nivellieren
  4. Legen Sie die Himbeeren nach Belieben auf die Torte. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen
  5. Nach dem Abbinden der Torte den Außenring entfernen, in Scheiben schneiden und servieren.