Benötigen Sie ein super süßes Dessert, um Ihre Gäste (oder nur sich selbst) zu erfreuen? Machen Sie diese Narwal Donuts! Einfache Vanillekuchen-Donuts sind mit buntem Zuckerguss und Streuseln verziert, und natürlich mit dem legendären Einhornhorn aus dem Meer! Du wirst viele Schnappschüsse von diesen Süssen machen wollen, bevor du sie servierst.



Narwhal Cake Donuts (vegan)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Vegan
Bok Choy Suppe Rezepte vegetarisch

Aufschläge

9

Zutaten

Für die Donuts:

  • 1/2 Tasse vegane Butter (oder ein beliebiges Pflanzenöl ersetzen)
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Vanillesojamilch (oder Milchersatz)
  • 1/2 Esslöffel Apfelessig
  • 1/2 Esslöffel Vanilleextrakt
  • Veganer Eiersatz für zwei Eier
  • 2 Tassen ungebleichtes Mehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss




Für die Vereisung:

  • 2 Tassen gesiebter Puderzucker
  • 1 Unze Milch (kann unter Wasser oder Saft)
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1-2 Prisen Meersalz
  • Blauer und rosa Lebensmittelfarbstoff des strengen Vegetariers

Für die Dekoration:

  • 9 Zuckertüten für das Horn
  • 18 runde Bonbons oder Streusel (oder 9 runde und 18 lange Streusel, wenn Sie möchten, dass sie Ihnen zuzwinkern), für das Gesicht
  • 9 gebogene rosa, rote oder weiße Streusel (Sie können jede mundgerechte essbare Dekoration ersetzen) für den Mund

Vorbereitung

Donuts zubereiten:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F.
  2. Die feuchten Zutaten in einem Topf bei niedriger Hitze mischen, bis die Butter schmilzt und sich der Zucker auflöst (die feuchten Zutaten sind die ersten 6 in der Liste).
  3. Die trockenen Zutaten zusammen in einer Schüssel sieben (2 Tassen Mehl, 1 Esslöffel Backpulver, 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Muskatnuss).
  4. Mischen Sie die trockenen und feuchten Zutaten, bis sie eingearbeitet sind (bis Sie keine trockenen Stellen mehr sehen).
  5. Pressen Sie den Teig in neun ungefettete Donutformen.
  6. Backen Sie für 15-20 Minuten (oder bis Sie einen Zahnstocher einsetzen und er sauber herauskommt).
  7. Aus dem Ofen nehmen und Pfannen auf Kühlregale stellen.
  8. Entfernen Sie die Donuts mit einem flexiblen Silikonspatel aus den Pfannen, indem Sie den Spatel so weit über die Seiten der Daunen legen, dass er sich unter jedem Donut vollständig kräuselt (beginnen Sie diesen Schritt nur, wenn er vollständig abgekühlt ist).

Zuckerguss machen:

  1. Die Zutaten mit einem Standmixer verquirlen.
  2. Teilen Sie das Zuckerguss in zwei breite flache Schalen mit 1/4 des Zuckergusses in einer Schüssel und den Rest in einer anderen. Fügen Sie der größeren Menge blaue vegane Lebensmittelfarbe hinzu. Fügen Sie der kleineren Menge rosa vegane Lebensmittelfarbe hinzu.

Zusammensetzen:

  1. Schneiden Sie (oder essen Sie) den breiten Teil von neun Zuckerkegeln ab.
  2. Wählen Sie Ihre Gesichtszüge aus und trennen Sie neun Sätze, damit Sie sie platzieren können.
  3. Tauchen Sie drei Krapfenoberteile in die blaue Zuckerglasur und legen Sie sie auf ein Kühlregal oder Pergamentpapier. Wählen Sie den Donut aus, den Sie zuerst zum Dekorieren gefroren haben. Sie möchten, dass die Glasur nicht mehr tropft, bevor Sie mit dem Dekorieren beginnen. Sie möchten aber auch, dass die Glasur noch feucht ist. Arbeiten Sie also schnell.
  4. Platziere den Mund und die Augen.
  5. Eis den Rand eines Zuckerkegelhorns und leicht drücken, bis es bleibt.
  6. Den Rand des rosa Zuckergusses auf einen Teil der Oberseite jedes Donuts geben und füllen. Zum Aushärten beiseite stellen.