Wir servierten diese Gemüsemehlklöße mit einer Soja- / Agavendipsoße, die das perfekte Kompliment war. Das Rezept bestand aus etwa vierzig Knödeln, sodass auch noch etwas zum Einfrieren übrig blieb. Bonus!



Pilz-Gemüse-Knödel (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

Für die Knödel:
  • 1 Packung Vegan Wonton Wrapper
  • 2 Tassen fein gehackte Shitake-Pilze
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Tassen frischer Spinat, fein gehackt
  • 1/2 rote Paprika fein gehackt
  • 1/2 orange Paprika fein gehackt
  • 1 Baby Bok Choy, gedämpft und fein gehackt
  • 1 TL frischer Ingwer, gehackt
  • 2 EL Koriander, fein gehackt
  • 2 EL reduzierte Natrium-Sojasauce
  • 3 EL Sesamsamen
  • Salz nach Geschmack
  • Weißer Pfeffer nach Geschmack
  • Kleine Schüssel mit Wasser




Für die Dip-Sauce:
  • 1/4 Tasse Sojasauce mit niedrigem Natriumgehalt
  • 1 EL Agavennektar
  • 1 gehackte grüne Zwiebel
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 kleine Spritzer Sriracha-Sauce

Vorbereitung

  1. In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl dazugeben. Knoblauch und Champignons weich anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Geben Sie den gehackten Spinat in eine große Schüssel und fügen Sie die sautierten Champignons und den Knoblauch hinzu, solange sie noch heiß sind (dies lässt den Spinat leicht welken).
  3. Um die Wontons zusammenzubauen, legen Sie eine Wonton-Hülle auf eine saubere Arbeitsfläche und geben Sie ungefähr einen Teelöffel Füllung in die Mitte der Hülle. Befeuchten Sie die Außenkanten der Wontonverpackung mit Wasser, entweder mit einer kleinen Backbürste oder Ihrem Finger.
  4. Bringen Sie die Seiten der Wonton-Hülle zur Mitte und formen Sie einen Beutel. Um die Füllung herum schließen und sicherstellen, dass Luft aus dem Knödel entfernt wird. Alternativ können Sie die Umhüllungen in der Mitte über der Füllung zu einem Dreieck oder Halbkreis falten, je nach Form Ihrer Wan-ton-Umhüllungen.
  5. Zum Garen die Knödel vier bis fünf Minuten dünsten.
  6. Die Zutaten der Sauce verquirlen und zusammen mit den Knödeln servieren.