Dies ist ein total italienisches Rezept für Omas - herzhafte Pilzravioli, überzogen mit einer cremigen, wohltuenden Lauchsauce. Klingt das nicht so, als würde dich eine Nonna dazu bringen? Nun, jetzt kannst du es selbst machen, zu Hause! Stellen Sie sicher, dass jeder Sekunden (und Drittel) bekommt, wie es eine echte Oma tun würde.

Pilzravioli mit Lauchsauce (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

422

Aufschläge

4

Zutaten

Für die Raviolifüllung:

  • 2 Tassen weiße Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl


Für den Ravioliteig:

  • 1 1/2 Tassen Vollkornmehl
  • 2/3 Tasse Wasser

Für die Lauchsauce:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleiner Lauch (ca. 1 Tasse in Stücke geschnitten)
  • 1/4 Tasse Petersilie
  • 1 Tasse Cashewnüsse, über Nacht eingeweicht
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1 1/2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 1/2 Esslöffel Weißweinessig

Vorbereitung

Um die Füllung zu machen:

  1. Die Pilze schälen, entstielen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Das Öl bei schwacher Hitze erhitzen und die Champignons und Zwiebeln hinzufügen.
  4. Unter häufigem Rühren bei schwacher Hitze goldbraun kochen lassen (ca. 15 Minuten).

So machen Sie den Teig:

  1. Kombinieren Sie die Teigzutaten, bis ein glatter Teig entsteht (je nach Feuchtigkeitsgehalt Ihres Mehls müssen Sie möglicherweise mehr Mehl oder Wasser hinzufügen).
  2. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Oberfläche so dünn wie möglich aus (ca. 1 / 4-1 / 8-Zoll). Den Teig mit etwas Mehl bestäuben kann helfen.
  3. Schneiden Sie den Teig in etwa 2 1/2 Zoll breite Streifen und schneiden Sie ihn dann in etwa 4 Zoll lange Stücke.
  4. Auf jedes Teigstück einen Teelöffel der Füllung geben.
  5. Den Teig über die Füllung falten und zum Verschließen auf jede Seite drücken.
  6. Erhitze einen Topf mit Salzwasser, bis es zum Kochen kommt.
  7. Fügen Sie die Raviolis nacheinander hinzu und kochen Sie sie einige Minuten lang (warten Sie, bis sie oben schwimmen, und warten Sie dann eine zusätzliche Minute).
  8. Schaufeln Sie die Ravioli heraus und legen Sie sie auf einen Teller, der mit einer umgedrehten Schüssel bedeckt ist, während Sie den Rest kochen.

Soße zubereiten:

  1. In der Zwischenzeit die Sauce durch Erhitzen des Öls in einer Pfanne zubereiten.
  2. Den Lauch dazugeben und einige Minuten braten, bis er welkt.
  3. Fügen Sie die Petersilie hinzu.
  4. Cashewnüsse, Wasser, Sojasauce und Essig glatt rühren und in der Pfanne durchrühren.
  5. Sofort vom Herd nehmen.
  6. Die Ravioli durch die Sauce rühren.
  7. Sofort servieren.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1689 # Gesamtkohlenhydrate: 196 g # Gesamtfett: 82 g # Gesamtprotein: 55 g # Gesamtnatrium: 1503 g # Gesamtzucker: 28 g Pro Portion: Kalorien: 422 # Kohlenhydrate: 49 g # Fett: 21 g # Protein: 14 g # Natrium: 376 mg # Zucker: 7 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.