Der beste Weg, etwas Gutes zu verbessern, ist, es in einen Taco zu verwandeln. In diesem Rezept werden zarte Pilze und Jalapeño in eine Tortilla aus weichem Mehl gewickelt und mit frischem Koriander belegt. In diesem Rezept lernen Sie auch, wie man die leckersten Pilze zubereitet.



Pilz-Knoblauch-Tacos (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
Sesammilchrezept

Zutaten

  • 4 1/2 Tassen geschnittene Champignons
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Jalapeño, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 / 4-1 / 2 Tasse gehackter frischer Koriander




Vorbereitung

  1. Die Pilze waschen und trocknen und dann die Innenseiten herausschöpfen, bevor sie gleichmäßig in Scheiben geschnitten werden.
  2. Bei mittlerer Hitze eine große Pfanne erhitzen. Fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl hinzu, fügen Sie dann die Pilze hinzu und mischen Sie gut.
  3. Knoblauch, Salz und Pfeffer dazugeben. Die Pilze beginnen, ihre Säfte freizusetzen. Gelegentlich umrühren, um ein Anhaften zu verhindern. Lassen Sie sie für 5 -7 Minuten kochen, bevor Sie Jalapeño hinzufügen.
  4. Alles kochen lassen, bis der Saft aus der Pfanne zu verdunsten beginnt, dann vom Herd nehmen und eine Prise Zitronensaft hinzufügen.
  5. Mischen, mit gehacktem Koriander garnieren und servieren.