Dies ist eine großartige, supereinfache Suppengrundlage und Sie können alles hineinwerfen, was Sie möchten! Sie können auch rotes oder braunes Miso für einen stärkeren Geschmack verwenden (weißes Miso ist das mildeste).



Misosuppe mit Udon-Nudeln (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

15

Zutaten

  • 8 Tassen Wasser
  • 6 Esslöffel weißes Miso
  • 1 Bund Baby Bok Choi (oder Pak Choi), in dünne Scheiben geschnitten (Sie können sowohl Stiele als auch Blätter einschließen)
  • 4 Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Packung mit 14 Unzen fester oder extra fester Tofu
  • 20 Unzen Udon-Nudeln, nach Packungsangaben zubereitet
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • Asiatische scharfe Soße (wie Sriracha, optional)
  • Weißer oder schwarzer Pfeffer nach Geschmack




Vorbereitung

  1. Geben Sie Ihr Wasser in einen großen Topf und bringen Sie es zum Kochen.
  2. Miso unter Rühren zugeben, bis es gut aufgelöst ist (Miso nicht kochen!).
  3. Fügen Sie das Bok Choi und die Schalotten hinzu und lassen Sie sie ca. 10-15 Minuten köcheln und weich werden.
  4. Während das Gemüse kocht, hacken Sie Ihren Tofu in 1/2-Zoll-Würfel.
  5. Nachdem die Bok Choi Stiele ausreichend weich sind, fügen Sie Tofu und Nudeln hinzu und rühren Sie das Sesamöl ein.
  6. Nach Belieben mit Pfeffer und scharfer Soße abschmecken.