Beeilen Sie sich und bereiten Sie diese glutenfreien und veganen Mini-Eiscremekuchen zu. Sie eignen sich perfekt für ein Date-Night-Dessert und eignen sich hervorragend für ein gesundes Dessert mit zwei Bissen, das Sie einige Tage im Gefrierschrank aufbewahren können.



Mini Minty Hot Fudge Eistorten (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

Basis:

  • 1/4 Tasse Nüsse
  • 1/2 Tasse geschreddert ungesüßte Kokosnuss
  • Prise Salz
  • 1 1/2 Esslöffel Kakao oder Kakaopulver
  • 1/4 Tasse entsteinte Datteln (eingeweicht, wenn nicht weich)
  • Ahornsirup (nach Geschmack)




veganes Käse Rezept mit Cashewnüssen

Eiscreme-Schicht

  • 3 Tassen gefrorene Bananenscheiben
  • 1 Handvoll frische Minze (oder 1/4 Teelöffel Pfefferminz-Extrakt)
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Kokosmilch oder Kokoscreme
  • Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Prise Salz
  • OPTIONAL: 1/2 kleine reife Avocado
Gemüse pakora glutenfrei

Hot Fudge

  • 3 Quadrate Pfefferminzschokolade
  • 2 Esslöffel brauner Reissirup
  • 1/8 Tasse Kokosmilch

Vorbereitung

  1. Alle Zutaten außer Ahornsirup in die Küchenmaschine geben. Nüsse und Datteln zerkleinern und zu einem klebrigen Teig vermengen. Probieren, Ahornsirup zu süßen. Den Sirup einrühren. Den Teig in 12 gleich große Kugeln teilen. Legen Sie die Kugeln in eine Mini-Muffinform (1 Kugel pro Mini-Muffinhalter). Drücken Sie vorsichtig auf jede Kugel, um sie in den Boden der Mini-Muffinform zu drücken. In den Gefrierschrank stellen, während Sie die Füllung vorbereiten.
  2. Minze und Wasser in einen Schnellmixer geben. Zusammen pürieren. Die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in ein Glas abseihen. Mixer reinigen. Gießen Sie die angespannte Flüssigkeit zurück in den Mixer. Die restlichen Zutaten (außer der Hälfte der Bananen) hinzufügen und pürieren, bis sie glatt sind. Den Rest der Bananen dazugeben und glatt pürieren. Geschmack! Fügen Sie Ahornsirup hinzu, um Ihren Geschmack zu versüßen. Den Sirup unterrühren. Nochmals probieren, um sicherzustellen, dass die Mischung süß genug ist. Die Mischung gleichmäßig auf die Mini-Muffinformen verteilen. Stellen Sie das Tablett in den Gefrierschrank (ein paar Stunden). Die gefrorenen Eistorten vorsichtig mit einem Buttermesser lösen. Kippen Sie die Pfanne, um sie von der Pfanne zu befreien. Auf einem Teller anrichten und genießen oder in den Kühlschrank oder die Gefriertruhe stellen, um später zu essen.
  3. Bei niedrigster Hitze in einem kleinen Topf schmelzen und glatt rühren. Eiscremekuchen aus der Form nehmen. Auf einem Teller anrichten und mit heißem Fondue beträufeln.