Dieses mexikanische Picante-Sandwich ist proteinreich, herzhaft, schmackhaft und ein bisschen chaotisch (aber oh, das ist es wert!). Bereiten Sie die einzelnen Komponenten vor und Sie können sie in wenigen Minuten für ein schnelles, sättigendes und ach so hübsches Mittagessen zusammenschütten wird Sie durch Ihre arbeitsreiche Woche bringen.



Mexikanisches Würziges Sandwich (Vegan)

  • Milchfrei
  • High Protein
  • Vegan

Zutaten

Für die Gewürzmischung:

  • 1 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz


Gemüse-Zellstoff-Cracker

Für den Krautsalat:

  • 1 Tasse dünn geschnittener Rotkohl
  • 2 Esslöffel rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Esslöffel veganes Mayo (verwenden Sie ölfreies Mayo, wenn Sie möchten)
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft

Für den Rest:

  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 Block mittlerer oder fester Tofu
  • 1 Dose würzige, gekühlte Bohnen (oder 1 Dose normale, gekühlte Bohnen mit einem 1/2 Jalapeño, gewürfelt und untergemischt)
  • 1 kleines Glas gebratene Paprikaschoten, in lange Streifen geschnitten (oder selbst gebraten!)
  • 4 quadratische Brötchen
  • 1/8 Tasse Koriander, gehackt
Mandelmehl Kekse keine Eier

Vorbereitung

  1. Mischen Sie Knoblauchpulver, Kreuzkümmel, Chilipulver, Kurkuma, schwarzen Pfeffer und Salz in einer kleinen Schüssel. Teilen Sie die Mischung in zwei Hälften (3 1/8 Teelöffel der Mischung in 2 Schalen).
  2. Machen Sie Ihren Krautsalat, indem Sie den Rotkohl und die rote Zwiebel in Stücke schneiden.
  3. Mischen Sie den 1 Esslöffel veganen Mayo und frischen Limettensaft zusammen und werfen Sie den Kohl / die rote Zwiebel mit dieser Mischung. Leg es zur Seite.

So machen Sie die Refried Beans:

  1. Geben Sie Ihre scharfen Bohnen bei mittlerer Hitze in eine Pfanne und mischen Sie sie mit der Hälfte der Gewürzmischung. Erhitze und rühre häufig bis es etwa 5 Minuten warm ist.

So machen Sie den Tofu:

  1. Mischen Sie die zweite Hälfte der Gewürzmischung mit 1/4 Tasse Wasser. In einer separaten Pfanne den Tofu mit den Händen zerkleinern und ca. 5 Minuten erhitzen. Fügen Sie die Wasser / Gewürzmischung hinzu und rühren Sie um, um gut zu kombinieren. Etwa 3-4 Minuten erhitzen.

Zusammensetzen:

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350-400 ° F vor und legen Sie die Brötchen nach dem Schneiden mit der Schnittseite nach oben in den Ofen und rösten Sie sie etwa 2 Minuten lang. Entfernen.
  2. Verteilen Sie auf der unteren Hälfte eines jeden Quadrats eine Schicht würziger, gekühlter Bohnen und fügen Sie dann eine Schicht Rührei-Tofu darüber.
  3. Eine dünne Schicht geschnittene, gebratene Paprikaschoten, Krautsalatmischung hinzufügen und mit Koriander bestreuen.
  4. Mit Top Bun bedecken und genießen !!