Diese Maispfannkuchen sind super leicht und flauschig! Ich meine, sieh sie dir an. Sie sind wunderschön. Wenn ich mich ein bisschen über sie freue, dann bin ich es. Ich beschloss, diese in mexikanischer Richtung zu nehmen, und überstieg sie mit etwas veganer Butter und einer Salsa aus Tomaten, Zwiebeln, Koriander und Avocado.



Mexikanische Maispfannkuchen mit hausgemachter Salsa (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

117

Aufschläge

6

Kochzeit

5

Zutaten

  • 1 Tasse Mehl
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Eiersatz (Sie können Leinsamenemulsion oder eine andere verwenden)
  • 1/2 Tasse Milchfrei
  • 3/4 Tasse Maiskörner




Für die Salsa:

  • 6 Kirschtomaten gewürfelt
  • 1/4 Avocado gewürfelt
  • 1 TL fein gewürfelte Zwiebel
  • Eine Prise Salz
  • 1 Esslöffel gehackter Koriander

Vorbereitung

  1. Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermengen.
  2. Mischen Sie den Eiersatz und die milchfreie Milch und fügen Sie sie der Mehlmischung hinzu.
  3. Rühren, bis alles gut vermischt ist.
  4. Die Maiskörner unterheben.
  5. Erhitze eine schwere Pfanne bei mittlerer Hitze und schmelze eine Mischung aus Öl und veganer Butter, bis sie brutzelt.
  6. Fügen Sie Kugeln Teig zur Pfanne hinzu, die Pfannkuchen sollten ungefähr 3-4 Zoll im Durchmesser sein.
  7. 2-3 Minuten kochen lassen, bis kleine Blasen oben erscheinen und platzen und die Ränder etwas austrocknen.
  8. Drehen Sie und kochen Sie für weitere 2 Minuten auf der anderen Seite.
  9. Mischen Sie die Salsa-Zutaten zusammen.
  10. Die Pfannkuchen mit etwas veganer Butter und der Salsa servieren.

Anmerkungen

Diese funktionieren auch als süße Pfannkuchen, die zweite Partie habe ich mit veganer Butter und Ahornsirup gegessen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 701 # Gesamtkohlenhydrate: 125 g # Gesamtfett: 12 g # Gesamtprotein: 19 g # Gesamtnatrium: 8172 g # Gesamtzucker: 6 g Pro Portion: Kalorien: 117 # Kohlenhydrate: 21 g # Fett: 2 g # Protein: 3 g # Natrium: 1362 mg # Zucker: 1 g Für die Berechnung wurde 1 Esslöffel gemahlener Flachs anstelle des Eiersatzes verwendet. Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.