Diese schwarze Bohnensuppe ist reich an süßen Tomaten, scharfem Chili, würzigem Limettensaft und duftendem Koriander für ein authentisches mexikanisches Aroma. Diese perfekt ausbalancierte Suppe mit Avocadocreme und knusprig gebackenen Tortillachips sorgt für eine herzhafte und gesunde tägliche Mahlzeit. Genießen Sie eine große Schüssel davon an einem kühlen Wintertag - all diese Gewürze halten Sie warm.



Mexikanische schwarze Bohnensuppe mit Zuckermais, Tortillachips und Avocadocreme (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Aufschläge

3-4

Kochzeit

30

Zutaten

Für die Suppe:

  • 1 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 2 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 1/2 Tassen gekochte schwarze Bohnen
  • 1 Tasse Zuckermais
  • 1 14-5-Unzen-Dose Tomaten von guter Qualität
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1/2 Limette
  • 1 Esslöffel Tomatenmark / Ketchup
  • 1/2 Tasse frischer Koriander
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel getrockneter Koriander
  • 3/4 Teelöffel getrockneter Chili
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel Kakaopulver
  • 1/4 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Öl Ihrer Wahl
  • 2 Vollkorntortillas




Für die Avocadocreme:

  • 1 kleine Avocado
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/2 Limette, entsaftet
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Zwiebelpulver
  • Eine Prise Salz
wie man Cashewjoghurt macht

Vorbereitung

So machen Sie die Suppe:

  1. Den Backofen auf 350 ° F vorheizen und ein Backblech mit fettdichtem Papier auslegen.
  2. Die rote Zwiebel mit einem Schuss Öl in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze einige Minuten anbraten.
  3. Anschließend Knoblauch, schwarze Bohnen, Lorbeerblätter, getrockneten Oregano, Kreuzkümmel, getrockneten Koriander, Cayennepfeffer, Paprika, Kakaopulver, Salz und den Saft einer halben Limette hinzufügen.
  4. Rühren Sie die Mischung etwa eine Minute lang, bis sie wohlriechend ist, und fügen Sie dann die Tomaten, die Tomatenmark und die Brühe hinzu. Hitze etwas reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Einige Minuten vor Ablauf der Zeit den Zuckermais einrühren.

Tortillachips zubereiten:

  1. Für die Pommes Frites die Tortillas in kleinere Dreiecke schneiden und auf das Backblech legen, auf der ersten Seite 6 Minuten im Ofen garen, dann umdrehen und weitere 4 Minuten backen, bis sie knusprig und goldbraun sind.

Avocadocreme zubereiten und servieren:

  1. Geben Sie die Avocado, das Wasser, den Limettensaft, das Knoblauchpulver, das Zwiebelpulver und eine Prise Salz in den Mixer und mixen Sie alles glatt.
  2. Die Lorbeerblätter aus der Suppe nehmen, den frischen Koriander fein hacken, in die Suppe einrühren und mit einer Prise Avocadocreme und knusprigen Tortillachips servieren.