Ich habe alles Kokosnussige geliebt, von reinem Kokosnusswasser bis zu Malibu. Kokosnuss-Leckereien und Desserts sind eine göttliche Offenbarung. Für eine kinderfreundliche Version ersetzen Sie Malibu durch Kokoswasser.



Malibu Marbles (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
vegane Erdbeerkuchenrezepte

Aufschläge

16 kleine Bälle

Zutaten

  • 1 Tasse Cashews
  • 2 Teelöffel Kakaopulver
  • 1/2 Tasse Kokosraspeln
  • ein Schuss Kokosnuss-Rum
  • 6 Datteln, in Stücke geschnitten




Vorbereitung

  1. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Cashewnüsse, das Kakaopulver und 60 g Kokosnuss in ein feines Pulver blitzen.
  2. Fügen Sie die Datteln hinzu und zerkleinern Sie sie erneut.
  3. Geben Sie das Pulver in eine große Rührschüssel und fügen Sie einen Schuss Kokosnuss-Rum hinzu, der gerade ausreicht, um die Zutaten anzufeuchten und zu binden. Kombinieren Sie das Pulver gut mit Ihren Händen.
  4. Rollen Sie die Mischung in kleine Kugeln (etwas kleiner als ein Golfball).
  5. Rollen Sie die Kugeln in die restlichen 40 g Kokosraspeln, um sie wie mit Schnee zu bedecken.
  6. Vor dem Servieren mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1226 # Gesamtkohlenhydrate: 95 g # Gesamtfett: 78 g # Gesamtprotein: 30 g # Gesamtnatrium: 1081 g # Gesamtzucker: 56 g (pro Marmor) Kalorien: 77 # Kohlenhydrate: 6 g # Fett: 5 g # Protein: 2 g # Natrium: 68 g # Zucker: 4 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.