Der Liebling der 90er Jahre ist immer noch da - und das aus gutem Grund. Dieses warme, zart schokoladige Dessert ist der Traum eines Schokoladenliebhabers. Und jetzt ist es auch vegan. Win-Win. Mit einem Löffel Cashewcreme oder einer Prise Puderzucker und einigen Beeren bestreuen.



Luscious Lava Cakes Mit Lava Ball Center (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

640

Aufschläge

4

Zutaten

Für die Luscious Lava Cakes:

  • 4 Lavakugeln (Rezept unten)
  • 1 Esslöffel gemahlener Leinsamen
  • 3 Esslöffel heißes Wasser
  • 3/4 Tasse Mandelmilch
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 3 Esslöffel Kokosöl, geschmolzen
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse vegane halbsüße Schokoladenstückchen, geschmolzen




vegane Burgersauce

Für die Lavabälle:

  • 1/3 Tasse vegane halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1 1/2 Esslöffel Mandelmilch
  • 1 Teelöffel vegane Butter

Vorbereitung

So machen Sie die Luscious Lava Cakes:

  1. Stellen Sie die Lavabällchen rechtzeitig her und legen Sie sie in den Gefrierschrank, um sie fester zu machen, während Sie die Kuchen zusammenbauen. Mischen Sie in einer Tasse oder einer kleinen Schüssel Leinsamen und Wasser. 5 Minuten ruhen lassen. Fetten Sie die Innenseite von vier 1-Tassen-Auflaufförmchen ein. Besprühen Sie die Innenseiten mit Zucker oder Kakao und klopfen Sie den Überschuss heraus. Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor. n
  2. In einer Schüssel die Mischung aus Mandelmilch, Zucker, Kokosöl, Vanille und Flachs vermengen. Mischen, bis alles gut vermischt ist. Mehl, Kakao, Backpulver und Salz hinzufügen. Mischen, bis keine großen Klumpen mehr vorhanden sind. Fügen Sie die geschmolzene halbsüße Schokolade hinzu und mischen Sie sie erneut. b
  3. Den Teig gleichmäßig auf die Auflaufförmchen verteilen. Drücken Sie eine Lavakugel in die Mitte jedes Kuchens. Verwenden Sie einen Löffel, um den Ball mit Kuchenteig zu bedecken. Backen Sie für ungefähr 20 Minuten, oder bis die Ränder etwas wegziehen. n
  4. Direkt in den Auflaufförmchen servieren oder, wenn Sie es vorziehen, wie folgt aus den Auflaufförmchen nehmen: Lassen Sie die Kuchen etwa 10 Minuten in den Auflaufförmchen ruhen, bevor Sie sie herausnehmen. Lösen Sie dann vorsichtig die Kanten mit einem Messer, legen Sie eine Platte darauf und drehen Sie sie um. Vorsichtig auf Servierteller geben und warm servieren. Wenn Sie nachheizen müssen, stellen Sie jeden Kuchen 30 Sekunden lang in die Mikrowelle.

So machen Sie die Lavakugeln:

  1. Legen Sie die Schokoladenstückchen in eine hitzebeständige Schüssel. Milch erhitzen, über die Schokolade gießen und glatt rühren. Butter dazugeben und verquirlen, bis sie eingearbeitet sind. Stellen Sie die Schüssel in den Kühlschrank, um die Schokoladenmischung abzukühlen und zu verdicken - lassen Sie sie nicht zu fest werden.
  2. Teile der Schokoladenmischung auslöffeln und zu vier Kugeln formen. Die Schokoladenbällchen auf einen mit Pergamentpapier ausgelegten Teller legen und gebrauchsfertig in den Gefrierschrank stellen.

Anmerkungen

Üppige Lavakuchen von VEGANIZE IT! von Robin Robertson, William Brinson und Susan Brinson. Copyright © 2017 von Robin Robertson, William Brinson und Susan Brinson. Verwendung mit Genehmigung von Houghton Mifflin Harcourt. Alle Rechte vorbehalten. Lava Balls von VEGANIZE IT! von Robin Robertson. Copyright © 2017 von Robin Robertson. Verwendung mit Genehmigung von Houghton Mifflin Harcourt. Alle Rechte vorbehalten.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 640 # Kohlenhydrate: 95 g # Fett: 34 g # Protein: 9 g # Natrium: 235 mg # Zucker: 57 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.