Diese schweineartigen Kekse sind innen weich und außen knusprig. Sie müssen sie versuchen!



Lucky Piggy Cookies (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

20

Zutaten

  • 2 Tassen Dinkelmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3/5 Tasse veganer Joghurt, Vanille
  • 1/5 Tasse Rapsöl
  • 1/3 Tasse Rohrzucker
  • Handvoll Preiselbeeren




Vorbereitung

  1. Mehl mit Backpulver mischen, in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig zusammenkneten.
  2. Ofen auf 320 ° F vorheizen
  3. Eine saubere Tischplatte mit Mehl bestreuen und den Teig ausrollen
  4. Schneiden Sie große Kreise mit einem großen Glas oder Ausstecher aus
  5. Legen Sie die großen Kreise auf das Backblech
  6. Schneiden Sie kleine Kreise entsprechend der Anzahl der großen Kreise aus
  7. Legen Sie die kleinen Kreise als Stämme auf die Schweine
  8. Schneiden Sie zwei Löcher mit einem Strohhalm in den Kofferraum
  9. Schneiden Sie kleine Dreiecke aus dem Rest des Teigs und drücken Sie sie an den Schweinekopf
  10. Drücken Sie die Preiselbeeren als Augen fest in den Teig
  11. 20 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind
  12. Vom Backblech nehmen und abkühlen lassen