Wenn Sie nach einem veganen Green Curry-Rezept suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Diese vegane Zitronengras-Thai-Green-Curry-Suppe mit Zucchini-Nudeln ist die ideale leichte Mahlzeit für Tage, an denen Sie schwer gefrühstückt und zu Mittag gegessen haben oder nicht auf Dessert verzichten möchten. Diese Suppe schmeckt wie eine kalorienreiche Suppe, ist aber keineswegs kalorienreich und wird Sie satt und zufrieden machen. Würzig, würzig und voller gesunder Gemüse, dieses vegane grüne Curry-Rezept ist alles, was Sie sich für eine Suppe wünschen können. Es ist auch ganz einfach zu machen! Einfach alles in einen Topf geben und los geht's! Ein göttliches Mahl mit minimalem Aufwand. Ziehen Sie dieses vegane grüne Curryrezept für eine Verabredungsnacht heraus, um Ihren Boo zu beeindrucken!

Zitronengrasgrüne Kokos-Curry-Suppe mit Zucchini-Nudeln (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

224

Aufschläge

2

Zutaten

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra (oder Kokosnussöl)
  • 1 Zitronengrasstiel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 Teelöffel gehackter Ingwer
  • 1 Prise rote Pfefferflocken
  • 1 Esslöffel Thai grüne Currypaste
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1,5 Unzen Pilze der Wahl (eine große Handvoll)
  • 2 Unzen Erbsen
  • 2 Unzen Baby Bok Choy, in 3 'Stücke gehackt
  • 1/3 Tasse gewürfelte Schalotten
  • 1/2 Tasse Tofu in kleinen Würfeln
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft
  • 1 große Zucchini oder 2 mittelgroße Zucchini, Klinge C
  • Salz und Pfeffer abschmecken


Vorbereitung

  1. Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zitronengras, Knoblauch, Ingwer, rote Pfefferflocken und grüne Currypaste hinzu. 2 Minuten kochen lassen, bis es duftet.
  2. Die Brühe und das Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Nach dem Kochen die Pilze, die Erbsen, den Bok Choy, die Schalotten, den Tofu, den Limettensaft und die Zucchininudeln hinzufügen.
  3. 3-4 Minuten kochen lassen oder bis das Gemüse weich ist. Sobald zart, fügen Sie in den Koriander hinzu, würzen Sie großzügig mit Salz und Pfeffer, rühren Sie sich, um zu kombinieren, und dienen Sie in Schüsseln.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 447 # Gesamtkohlenhydrate: 46 g # Gesamtfett: 22 g # Gesamtprotein: 20 g # Gesamtnatrium: 1501 g # Gesamtzucker: 17 g Pro Portion: Kalorien: 224 # Kohlenhydrate: 23 g # Fett: 11 g # Protein: 10 g # Natrium: 751 mg # Zucker: 9 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.